WEIHNACHTS-RAINBOW-PARTY  
21.12.2002 @ Avalon

Samstag 21.12.02; Schauplatz Allentsteig: Um 20 Uhr öffnen sich die Pforten zum "Avalon", dem ehemaligen Kino und jetzigen Kulturzentrum, und es startet die Weihnachtsrainbowparty. Der Duft vom Glühweinstand direkt vorm Eingang läßt gleich vorweihnachtliche Stimmung aufkommen. Ist man dann drinnen, gibt es erst mal den gewohnten Ablauf: zur Bonkassa, an die Bar und dann schauen wer aller da ist...
Im großen Saal ertönt alternative Musik, aufgelegt von den DJs Trondl und Dusty. Gegen 22 Uhr füllt sich der Saal und alles tanzt.
Im ersten Stock ist eine Cocktailbar und beim Hinterausgang gibt es zwei Lagerfeuer die natürlich für eine romantische Atmosphäre sorgen.
Um Mitternacht sehnt man sich schon nach dem angekündigten Santa Claus. Nach längerem, geduldigem Warten taucht er schließlich auf der Bühne auf. Begleitet von zwei herzigen Engerln reitet er auf seinem „Rentier“ zu der wartenden Menschenmenge. Alle strecken die Hände aus, um eines seiner Geschenke zu ergattern. Und es gibt viele Geschenke, er hat einen Sack voll mit Nüssen, Schokolade, Schleckern und anderen Süßigkeiten, aber auch CDs und Musikkassetten! Es ist eine Freude anzuschauen wie die Augen der Jugendlichen zu leuchten beginnen und sich ein Lächeln über die Gesichter breit macht. Weihnachten eben. Der Weihnachtsmann dreht mit seinen Engerln eine Runde durchs Avalon und erreicht so jeden mit seinen Geschenken. Danach verschwindet er wieder spurlos, aber die Party ist auf ihrem Höhepunkt. Drängereien gibt es nicht nur an der Bar, sondern auch vor den Toiletten und so manche freche Dame versucht sich am Herrenklo vorzudrängen.
In den Morgenstunden lichtet sich die Tanzfläche und einige machen bereits ein Nickerchen auf den Sofas auf der Bühne oder haben es sich schon in den Schlafgelegenheiten auf der Galerie gemütlich gemacht.
Schließlich gegen 6 Uhr verstummt die Musik im Saal und das Team beginnt mit den Aufräumungsarbeiten. Eine gelungene Party geht zu Ende und keiner bereut es viele Kilometer über vereiste und schneebedeckte Fahrbahnen gereist zu sein.
Wir freuen uns schon auf die kommenden Rainbows von unserem Veranstalter Chris!

FOTOS + E-CARDS von:
[ RAINBOW PARTY PART 1 ]
[ RAINBOW PARTY PART 2 ]


tinE

Zurück

Beitrag vom 02.01.2003
War dieser Bericht
interessant?

344 Stimme(n)
Durchschnitt: 5.35
Diesen Beitrag bewerten:
  
Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: