WOODMAN PARTY 01.2003  
16.01.2003 @ Arena

Der erste Woodman des neuen Jahres fand am 16. 1. 2003 wieder in der Arena statt. Diesmal aber nur in der einen großen Halle. Da dieser Umstand aber schon kurz vorher angekündigt war und aus der Erfahrung so manchen Besuchers des letzten Woodmans (da konnte kurzfristig wegen Überfüllung kein Einlaß gewährt werden), waren die ersten Gäste schon um 20:30 vor den Toren, die sich schließlich um 21 Uhr öffneten. Die Halle füllte sich auch relativ rasch, aber es sind nicht so viele Besucher gekommen wie beim letzen Mal.
Drinnen gab es in den Vorräumen zwei Arena- Bars und in der Halle zwei Woodman- Bars. Die Preise waren gewohnt günstig, nur der Standort der Bars in der Halle war etwas unglücklich gewählt (er wurde allerdings von den Arena- Betreibern so vorgegeben). Eine Bar war, wie schon öfter, am Rande der Tanzfläche: hier sind sich meistens Barsteher und Tanzende im Wege; aber schlimmer war die Bar auf den Stiegen: das ist relativ ungemütlich weil sich da jeder auf einem anderen Niveau befindet (höhenmäßig zumindest ;-).
Kurz nach Mitternacht startete die "Wald1/4-Exil-Luftgitarren-Ausscheidung" bei der sich zwölf mutige Luftgitarrespieler (manche entschlossen sich ganz spontan dazu) einer strengen Jury und natürlich dem Publikum präsentierten. Weitere Infos dazu gibt es auf der Site der "All Austrian Airguitar Association" – Link siehe unten.
Alle die den Woodman kennen wissen: langweilig wird es da nie! Auch wenn so mancher von Müdigkeit oder anderen Einflüssen gezeichnet ist, geht die Party bis zur Sperrstunde. So wurde auch diesmal bis in die Morgenstunden geplaudert und gefeiert.
Es gibt auch wieder zahlreiche Fotos, die nach harter Arbeit hier verfügbar sind (besonders schwer war es, die Kindergärtnerinnen für ein Foto zu gewinnen).
Also, ohne noch viele Worte zu verlieren empfehle ich die Bildergalerie "durchzuarbeiten" und dabei fleißig e-cards zu schicken. Jeder wird bekannte Gesichter finden!
Außerdem kann man hier unten Kommentare eintragen, damit ich nicht so viel schreiben muß.
Auf ein Wiedersehen am nächsten Woodman!

www.woodman.at
www.airguitar.at


tinE
1 bereits abgegebene Kommentare


Zurück

Beitrag vom 19.01.2003
War dieser Bericht
interessant?

344 Stimme(n)
Durchschnitt: 5.35
Diesen Beitrag bewerten:
  
Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: