MILLIONAIRE   PLAN B  
09.03.2003 @ WUK

Eröffnet wurde der Abend mit PLAN B aus Seattle. Laut Eigendefinition bezeichnen sie ihre Musik als indie electronic. Hinter diesen amüsanten Begriff verbirgt sich aber nichts anderes als das abspielen der von James van Leuven selbst eingespielten Gitarren, Bass und Schlagzeug Samples mit Hilfe eines Apple Laptops und den, meist frei dazu improvisierend wirkenden, Läufen die Leigh Gable auf seinem Stand up E-Bass zaubert. Doch trotz zahlreicher Versuche das Publikum zum Tanzen zu animieren, stieg dieses nicht wirklich darauf ein und so fühlte sich James selbst dazu bemüßigt inmitten des Publikums eine B Boy Breakdance Show abzuziehen. Leider waren die meisten Songs von PLAN B zu chillig um auch nur im entferntesten als adäquater MILLIONAIRE Support durchgehen zu können.

Der Hauptact selbst krachte kurz nach 22 Uhr dermaßen los, dass einem nach wenigen Takten schon klar wurde, warum die QUEENS OF THE STONE AGE sie als Vorgruppe für ihre Europatournee wählten. Ohne großartigen Pausen oder Plaudereien mit dem Publikum spielten sie jeden einzelnen Song ihres Debüts „Outside the simian flock“ herunter wo natürlich die Hits „Come with you“ und „Champagne“ nicht fehlen durften. MILLIONAIRE bemühten sich hartnäckig ihren Vorsatz ´so hart zu rocken, daß das Publikum ausrastet´ umzusetzen, doch leider spielte die Crowd dabei nicht wirklich mit. Wahrscheinlich lag es daran, daß der Band des öfteren jeglicher Ansatz von Melodie verloren gegangen zu sein schien, da alles nur mehr in einer wilden Mixtur aus Geschrei, Schlagzeug und verzerrten Gitarren endete. Nach über einer Stunde Spielzeit und etlichen Zugaben schlossen sie ihren Wien Gig mit einer katastrophalen Version von „Me crazy, you sane“ ab. Anscheinend haben die Herren den unterschied zwischen den cleanen und den verzerrten Gitarrenparts des Songs total vergessen. Oder wollten sie diesen Gig nur so schnell wie möglich hinter sich bringen um endlich in den wohlverdienten Urlaub abzubrausen? Auch wenn MILLIONAIRE zu einer der besten belgischen Bands zählen, die Top Position werden sie DEUS wohl nie streitig machen!

FOTOS + E-CARDS von:
[ PLAN B ]
[ MILLIONAIRE ]
www.millionaire.20m.com

Stiga
Weitere Beiträge von Stiga


Zurück

Beitrag vom 11.03.2003
War dieser Bericht
interessant?

344 Stimme(n)
Durchschnitt: 5.35
Diesen Beitrag bewerten:
  
Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: