DONOTS   RED LIGHTS FLASH   3 COLOURS RED  
19.03.2003 @ Szene

Am 19.3. war es endlich soweit: Die DONOTS rockten die Szene!

Doch zuerst wurde von den zwei Vorbands des Abends so richtig Stimmung gemacht.
Begonnen haben RED LIGHTS FLASH, eine junge Grazer Band, die verdammt viel drauf hat. Die Ideen der Songs waren sehr innovativ und an Bühnenpräsenz stehen sie bekannteren Bands auch um nichts nach. Schade nur, dass der Sound bei ihnen noch relativ schlecht war, aber die Burschen werden sicher ihren Weg machen.

Danach kamen 3 COLOURS RED, die Band, die mit den DONOTS durch die Gegend tourt. Bei den Engländern war der Sound schon um Welten besser, doch mir persönlich haben sie nicht so gut gefallen wie RED LIGHTS FLASH.
Zweifelsohne, auch die Band hat verdammt viel drauf und hat auch ordentlich Stimmung gemacht, aber die Musik konnte mich persönlich nicht so ganz überzeugen.

Nachdem die beiden Vorbands nun das Publikum angeheizt hatten, betraten die DONOTS die Bühne und präsentierten uns ihren Punk in bester Manier.
Neben Nummern der neuen CD kamen auch einige ältere Songs, die das Publikum in Begeisterungsstürme ausbrechen ließen!
Die Band hat bewiesen, dass sie nicht umsonst für ihre Bühnenshow bekannt sind, ich kenne nur wenige Bands, die so viel Stimmung auf der Bühne machen und dennoch so wenig außer Atem kommen ;)
Doch nicht nur das, dabei bleiben die DONOTS auch noch außerordentlich exakt in ihrem Spiel und leisteten sich kaum Fehler.
So war es natürlich nicht verwunderlich, dass die Leute wild nach einer Zugabe verlangten, die natürlich auch gewährt wurde und einen gebührlichen Abschluss dieses schönen Konzertes bildete.
Also alles in allem, war es ein wirklich gelungener Musikabend...


FOTOS + E-CARDS
www.donots.de

Kati

Zurück

Beitrag vom 30.03.2003
War dieser Bericht
interessant?

344 Stimme(n)
Durchschnitt: 5.35
Diesen Beitrag bewerten:
  
Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: