WEIHNACHTS-RAINBOW-PARTY  
20.12.2003 @ Avalon

Nach langem Zittern, ob im Avalon wieder eine RAINBOW-Party stattfinden darf, konnte glücklicherweise die Weihnachts-RAINBOW-Party angekündigt werden. Wer mehr zu dem Behördengerangel wissen will, schaut am besten auf die Avalon- Homepage.
Im Avalon selbst merkte man sofort, dass das Auge des Gesetzes streng über dem Haupt der Veranstalter wacht, denn es waren der erste Stock gesperrt und unzählige Warnhinweise angebracht. Schausteller gab es diesmal auch keine, es war ja verboten. Dafür hörte man gute Musik, aufgelegt von den DJs Trondl und Dusty.
Wie gewohnt, gab es im Hinterhof ein Lagerfeuer zum Wärmen, für die Gäste die es vorzogen einen Glühwein im Freien zu genießen.
Bald nach Mitternacht erreichte die Party ihren Höhepunkt mit dem Auftritt des Weihnachtsmanns und seinen Freundinnen. Diese Truppe verteilte zahlreiche Geschenke, angefangen von Erdnüssen über Süßigkeiten bis hin zu CDs! Manche meinten, dass bei uns eigentlich das Christkind und nicht der Weihnachtsmann kommen sollte. Vielleicht ist das eine Anregung für nächstes Jahr...
Die Party ging fröhlich weiter bis in die frühen Morgenstunden. Am besten zeigen das die Fotos, wo ihr jetzt auch Kommentare zu den einzelnen Bildern dazuschreiben könnt und sollt, denn es gibt sicher noch das eine oder andere Lustige zu berichten.
Frohe Weihnachten!

FOTOS + E-CARDS von:
[ RAINBOW PARTY PART 1 ]
[ RAINBOW PARTY PART 2 ]
www.avalonweb.at

tinE
1 bereits abgegebene Kommentare


Zurück

Beitrag vom 23.12.2003
War dieser Bericht
interessant?

344 Stimme(n)
Durchschnitt: 5.35
Diesen Beitrag bewerten:
  
Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: