ROCK IN VIENNA 2016: IGGY POP   BIFFY CLYRO   ROYAL REPUBLIC   JULIETTE AND THE LICKS   GRAVEYARD  
04.06.2016 @ Donauinsel

Wie schon im vergangenen Jahr stand der zweite Tag des Rock in Vienna vorrangig im Zeichen das Alternative Rock und Pop. Allem voran sollte das ausgegrabene Urgestein IGGY POP die Menschenmassen nach Wien holen, aber auch BIFFY CLYRO, ROYAL REPUBLIC und GRAVEYARD hatten an dem Tag ein Wörtchen mitzureden. Hier haben wir eine feine Fotostory für euch:



GRAVEYARD




ROYAL REPUBLIC




JULIETTE AND THE LICKS




THE SUBWAYS




BIFFY CLYRO




IGGY POP



Alle Fotos gibt es hier:


FOTOS + E-CARDS
www.rockinvienna.at

Christoph Kaltenböck

Zurück

Beitrag vom 08.06.2016
War dieser Bericht
interessant?

344 Stimme(n)
Durchschnitt: 5.35
Diesen Beitrag bewerten:
  
Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: