BRANT BJORK - Mankind Woman
Label: Heavy Psych
Stoner Legende BRANT BJORK ist zurück mit seiner neuen Geliebten, der „Mankind Woman“. Im sonnigen Kalifornien aufgenommen, rockt sich der ehemalige KYUSS und FU MANCHU Musiker gekonnt und relaxed durch elf neue Tracks, die Fans des Mannes und seinem Schaffen sofort gefallen wird.

So entspannt klingt Stoner Rock selten, und doch hat schon „Chocolatize“ auch Energie und Durchschlagskraft. An CLUTCH kommt man da zwar in Sachen Power nicht ran, aber saucool ist es trotzdem. Da ist man dem Amerikaner auch nicht böse, wenn er bei „Lazy Wizard“ dem Titel entsprechend, noch einen Gang runterschaltet. Etwas psychedelischer und mit 70s Vibe gefällt das Teil sofort und lässt einen schnell mit dem Kopf mitwippen. Schlichtheit ist hier Trumpf und so wundert es auch nicht, dass Brant und Kollege Bubba Dupree, mit dem er schon unter dem Banner LOW DESERT PUNK BAND gemeinsam musizierte, nur zwei Wochen für die Aufnahmen der elf Tracks brauchten. Aber oft ist weniger einfach mehr, so auch „Mankind Woman“, das mit schlichten Mitteln schnell auf den Punkt kommt und fokussiert Stoner Rock zelebriert, der einfach Spaß macht. Für Fans von Brant, die es auch mal etwas relaxter mögen, ein Muss. Wer sich mal dezent an Stoner Rock ran wagen möchte, kann hier auch seine Freude haben, wer es aber rauer und wüster mag, der bleibt bei CLUTCH oder RED FANG.

www.brantbjork.net


5 von 7 Punkten

Tracklist:
1. Chocolatize
2. Lazy Wizards
3. Pisces
4. Charlie Gin
5. Swagger & Sway
6. Somebody
7. Pretty Hairy
8. Brand New Old Times
9. 1968
10. Nation Of Indica
Gesamtspielzeit: 38:56

maxomer
Weitere Beiträge von maxomer

Weitere Beiträge über BRANT BJORK


CD-Bewertung
0 Stimmen [LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
0 Stimmen
Deine Bewertung:
  


Beitrag vom 17.09.2018
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: