HATESPHERE - Reduced To Flesh
Label: Scarlet Records
Die Dänen HATESPHERE gehen nun schon die zehnte Thrash-Runde und somit in die vierte Schlacht gemeinsam mit Frontbrüllwürfel Esben Esse Hansen. Tja und was soll man zu einem Album aus dem Hause HATESPHERE noch großartig sagen? Es fetzt!

Mit überraschend ausschweifendem Intro machen es die Dänen jedenfalls schon mal spannend, danach wird aber wie gehabt gut 40 Minuten in bester Tradition gehackt, was das Zeug hält. Doch HATESPHERE haben immer schon immer mal wieder rockige Riffs und das eine oder andere melodische Riff eingebaut, so auch auf „Corpse Of Mankind“. Esse brüllt sich in allen Varianten die Seele aus dem Leib und führt so gekonnt durch das Werk, so dass man sich freut, dass das ewige Sänger-Hin und Her endlich sein Ende gefunden hat.

„Reduced To Flesh“ thrasht nicht nur ganz gut nach vorne, sondern hat auch generell einen recht düsteren Anstrich, der sich oft durch langsamere, fast atmosphärische Momente, sowie den höheren Anteil an tiefen Growls bemerkbar macht. Aber keine Bange, Headbang-Stuff gibts genug, wie der geniale Beat in „Nothing Is Definite“ schnell klar macht. Atmosphärischer wird es dank ein paar cleanen Vocals in „Ruled By Domination“, wohingegen „Can Of Worms“ auf Highspeed Moshpit-Material setzt und „Petty“ gewaltig groovt. Und auch das finale „Despicable You“ wagt es ein paar neue Elemente mit der Old-School Attitüde zu kombinieren.

Man merkt, dass Mastermind und Gitarrist Pepe die drei Jahre seit „New Hell“ genutzt hat um am Sound von HATESPHERE zu feilen. Immer noch gibt es Old School Thrash der skandinavischen Schule, jedoch traut man sich neue Elemente einzuweben und ein paar kleinere Experimente zu wagen, die der Truppe absolut zu Gesicht stehen.

www.hatesphere.com


5.5 von 7 Punkten

Tracklist:
1. Praeludium
2. Corpse Of Mankind
3. Nithing Is Definite
4. Ruled By Domination
5. Reduced To Flesh
6. Can Of Worms
7. Lethal Mistakes
8. Petty
9. Afterlife
10. Despicable You
Gesamtspielzeit: 42:11

maxomer
Weitere Beiträge von maxomer

Weitere Beiträge über HATESPHERE

CD-Bewertung
10 Stimme(n)
Durchschnitt: 5.8
[LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
9 Stimme(n)
Durchschnitt: 6.33
Deine Bewertung:
  


Beitrag vom 20.10.2018
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: