SODOM - Partisan
Label: SPV (Steamhammer)
Tom Angelripper hat ausgemistet und stand kurzfristig mit SODOM komplett alleine da, weil Bernemann und Mekka im vergangenen Jahr gehen mussten. Die Geschichten von Tom und den Kollegen wollten zwar nicht so ganz zusammenpassen, doch was da im Hintergrund wirklich passiert ist, kann uns getrost egal sein, denn was zählt, ist dass SODOM wieder da sind. Mit an Bord des SODOM-Panzers sind nun Heimkehrer Frank Blackfire (ASSASSIN, Ex-KREATOR), Husky (ASPHYX) und Yorck Segatz (BEYONDITION) und Tom kann nicht genug betonen, wie harmonisch, produktiv und kreativ es nun in der Band(familie) zugeht.

Um das zu beweisen, veröffentlicht die Truppe nun einen ersten Appetithappen für die Zukunft. Dieser hört auf den Namen „Partisan“ und ist eine 3-Track EP mit zwei komplett neuen Songs und einem Live-Song. Bei den beiden Studio-Tracks durften Frank und Yorck schon fleißig mitarbeiten, lieferten Riffs und Ideen, während Tom wie gehabt die Texte, die natürlich von Krieg und allem drum herum handeln, über hatte. Die beiden Tracks sind messerscharf, flott und gehen voll auf die zwölf. Keine Meisterleistungen, aber fiese Thrasher, die den Namen SODOM auf jeden Fall verdient haben. Track Nummer drei hört auf den Namen „Tired And Red“ und gilt natürlich wie auch alles andere vom Kultalbum „Agent Orange“ als Klassiker, der im letzten Jahr schon mit Frank an der Gitarre in Gelsenkirchen am Rock Hard Festival aufgenommen wurde. Dazu braucht man wohl nicht mehr viel sagen.

Der Schock war bei manchem Fan vielleicht groß, als Tom diesen harten Schritt durchgezogen hat. Doch man sieht, dass SODOM auch in der neuen Besetzung nichts an Durchschlagskraft verloren hat und wir warten gespannt, auf den nächsten Langspieler.

www.sodomized.info

Keine Bewertung

Tracklist:
1. Partisan
2. Conflagration
3. Tired & Red (Live)
Gesamtspielzeit: 16:34

maxomer
Weitere Beiträge von maxomer

Weitere Beiträge über SODOM


CD-Bewertung
0 Stimmen [LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
0 Stimmen
Deine Bewertung:
  


Beitrag vom 21.01.2019
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: