BROKEN WITT REBELS - Ok Hotel
Label: Snakefarm Records
Mit „OK Hotel“ wollen die in Birmingham ansässigen Musiker sich als die KINGS OF LEON ihrer Stadt sehen und ganze Stadien rocken. Das mit dem Rocken ist wahrscheinlich Ansichtssache, denn der „Rock“ plätschert eher poppig, aber durchaus ganz passabel vor sich hin. Emotional und hungrig zeigt sich auch der Sänger und die Tracks gehen dem poppigen Appeal entsprechend auch gut ins Ohr und im Stadion spielen dürfe die Herren von BROKEN WITT REBELS gerne auch, aber ob man mit dem Zweitling hier auch die Ränge voll bekommt, muss sich wohl erst zeigen. Im kleinen Club oder am Nachmittag am Festival, hat man mit den Briten aber sicher auch jetzt schon seinen Spaß.

Die Songs von BROKEN WITT REBELS transportieren einen sommerlich-positiven Vibe und machen irgendwie Spaß. Für Abwechslung ist ebenfalls gesorgt und die KINGS OF LEON schwingen schon hier und da mal mit. Man bringt aber durchaus einen ganz eigenen und auch gut produzierten Sound mit, sodass sich Brit-Pop-Rock Fans, die auch einen Schuss Blues begrüßen, mit „OK Hotel“ durchaus identifizieren könnten. Wirklich weltbewegend ist das Ganze zwar nicht, doch ich denke, dass die Inselbewohner durchaus einen Nerv bei Fans des Genres treffen könnten. Das Hotel ist durchaus OK und hat sich womöglich auch schon seinen ersten Stern verdient. Probeschlafen kann man als Fan des Stils auf jeden Fall mal.

www.brokenwittrebels.com


4 von 7 Punkten

Tracklist:
1. Running With The Wolves
2. Money
3. Ok Hotel
4. Caught In The Middle
5. Take You Home
6. Broken Pieces
7. Save My Life
8. Give It Up
9. Around We Go
10. Fearless
11. Love Drunk
12. Rich Get Richer
13. Birmingham
Gesamtspielzeit: 47:35

maxomer
Weitere Beiträge von maxomer

Weitere Beiträge über BROKEN WITT REBELS


CD-Bewertung
0 Stimmen [LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
0 Stimmen
Deine Bewertung:
  


Beitrag vom 28.09.2020
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: