SAXON - Killing Ground
Label: Steamhammer / SPV
20 Alben später... So oder so ähnlich könnte eine Biographie der
britischen NWOBHM Metaller SAXON beginnen. "Killing Ground" stellt genau
dieses Jubiläum dar. Seit sage und schreibe 27 Jahren (!) sind die fünf
Herren nun schon aktiv und mitverantwortlich für die Inspiration so
mancher Jungstars. Mit der Veröffentlichung der neuen CD geben SAXON
allen Kollegen in der Branche ein Zeichen, dass man auch im "Alter" noch
geilen Heavy Metal machen kann. Sicherlich hat sich so manches in den
letzten Jahren verändert, aber ihrem Stil sind die Mannen um Sänger und
Textschreiber Biff Byford nahezu treu geblieben. Als Dankeschön an alle
Fans gibt's zu diesem Album eine zweite CD mit den größten Hits der Band
aus den letzen 20 Releases im neuen Soundgewand. Zusätzlich zu neuen
Tracks wie "Hell Freezes Over" oder "Deeds Of Glory" präsentieren SAXON
auch noch mal alte Gassenhauer. Wer sich das entgehen lässt, ist echt
selber schuld. Empfehlenswert! Auf die nächsten Zwanzig, he he!




6 von 7 Punkten
Peter
Weitere Beiträge über SAXON


CD-Bewertung
0 Stimmen [LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
0 Stimmen
Deine Bewertung:
  


Beitrag vom 10.11.2001
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: