SKA-P - ¡¡Que corra la voz!!
Label: BMG
SKA-P spielen – wie sich unschwer vermuten lässt – flotten, vor allem aber genialen Skapunk, und zwar auf spanisch, was zusammenpasst wie die Faust aufs Auge - man will hier gar nicht mehr glauben, dass man zu Ska auch englisch singen kann. Dankenswerterweise haben sie die Texte aber auch gleich auf französisch und englisch abgedruckt. Und diese haben es in sich – selbst wenn sie wollten, könnten SKA-P wohl nicht verheimlichen, dass sie aus einem Madrider Arbeiterviertel kommen - von wegen Punk ist tot, er hat sich bloß weiterentwickelt. Im schlimmsten Fall zu dem, was uns aus MTV entgegentönt, im Idealfall zu so etwas wie SKA-P ... was die Gestalten, die mit einem verzweifelten "Punx not dead" auf dem T-Shirt umherlaufen, nicht weniger bemitleidenswert macht.

Dass bei den Übersetzungen wahrscheinlich trotzdem einiges an Inhalt und Stimmung verloren geht, lässt sich wohl leider nicht vermeiden - man versuche nur mal, "De Kinettn wo i schlof" auf englisch oder gar hochdeutsch zu übersetzen, ohne es wie ein schleimiges "Habt-euch-alle-lieb"-Lied klingen zu lassen. Wenigstens mal ein guter Grund, sein Spanisch aufzufrischen. Lieder wie "Intifada" erinnern an die besten Zeiten eines Jello Biafra - Zitat: "¿Quién podía imaginár? Que David fuese Goliath"; übersetzt etwa "Wer konnte sich vorstellen, dass aus David Goliath wird" – ja, ich weiß, es klingt scheiße auf deutsch.

Dazu dann noch den nie langweilig oder einfallslos wirkenden Sound (Genialst: "Esquirol") – fertig ist das Meisterwerk. Wir wollen mehr und hoffen, dass der Auftritt in Lustenau vor kurzem nicht der letzte und vor allem nicht der östlichste in Österreich bleibt.


www.ska-p.net


7 von 7 Punkten

Tracklist:
1. La Estampida
2. Consumo Gusto
3. Welcome To Hell
4. Casposos
5. El Niño Soldado
6. Intifada
7. McDólar
8. Solamente Por Pensar
9. Insensibilidad
10. Esquirol
11. El Olvidado
12. Mis Colegas
Gesamtspielzeit: 47:01

Rooster
Weitere Beiträge über SKA-P

CD-Bewertung
2 Stimme(n)
Durchschnitt: 7
[LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
1 Stimme(n)
Durchschnitt: 1
Deine Bewertung:
  




Beitrag vom 03.09.2002
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: