SOZIEDAD ALKOHOLIKA - Tiempos Obscuros
Label: Locomotive
Cocktail auf Punkbasis, mit den weiteren Zutaten CORROSION OF CONFORMITY-typischer Gitarrensound (SG und Marshall pur und laut, drückt wie Hölle) und einem Spritzer Hardcoregesang um dem ganzen mehr Prozent zu verleihen.
Das Resultat ist härter als die ansonsten typische Metal/Punkmusik von Bands, die in ihrem Namen durchscheinen lassen, dass sie dem Alkohol nicht abgeneigt sind.
Wenn man beispielsweise die heimischen ALKBOTTLE zum Vergleich heranzieht, stehen diese da wie ein gepflegter Radler aus dem schönen Ottakring neben einem Humpen pisswarmer Cerveca, aufgespritzt mit schön viel Tequilla.
Kann man aufgrund der Aggressivität der Musik allerdings auch ohne Problem mit seinen melodischeren NY-Hardcore-Platten, RATOS DE PORAO oder neueren Werken von THE EXPLOITED gemeinsam anhören, wenn man was braucht, das nebenbei beim Boxtraining oder Bankdrücken läuft.

www.soziedadalkoholika.com


5.5 von 7 Punkten

Tracklist:
1. Tiempos Obscuros
2. Piedra Contra Tijera
3. Enel Bucle
4. Las Pequenas Cosas
5. Stop Criminalizacion
6. Bufon
7. Inocentes
8. El Beneficio De La Duda
9. A Solas Con El Mundo
10. Casas Vacias
11. Terrorismo Patronal
12. Exit
13. Inhumano
Gesamtspielzeit: 43:11

Kronos
Weitere Beiträge von Kronos

Weitere Beiträge über SOZIEDAD ALKOHOLIKA

CD-Bewertung
1 Stimme(n)
Durchschnitt: 5
[LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
0 Stimmen
Deine Bewertung:
  


Beitrag vom 11.08.2003
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: