SNAKECHARMER - Snakecharmer
Label: Frontiers Records
WHITESNAKE Fans aufgepaßt – Micky Moody (Git) und Neil Murray (Bass) haben sich aufgemacht, den Blues-beeinflussten Hardrock der frühen WHITESNAKE-Alben wieder aufleben zu lassen. Geeignete Mitstreiter wurden mit HEARTLAND-Sänger Chris Ousey, WISHBONE ASH-Gitarrist Laurie Wisefield, THUNDER-Drummer Harry James und Keyboarder Adam Wakeman , der schon bei OZZY in die Tasten haute, gefunden. In dieser Besetzung sollte es ein Leichtes sein das Vorhaben in die Tat umzusetzen. Wer jetzt aber aufgrund des Mitwirkens der beiden ex-WHITESNAKE-Mitglieder ein Album im Stile von „Ready An‘ Willing“, „Come And Get It“, „Saints And Sinners“ oder „Slide It In“ erwartet, wird vermutlich etwas enttäuscht sein, da dafür zum Einen die unverkennbare Stimme von Coverdale fehlt und zum Anderen die Produktion zu modern und sauber ausgefallen ist.

Wer jedoch unvoreingenommen an das Werk herangeht, wird mehr als nur zufriedengestellt.

WHITESNAKE sind zwar allgegenwärtig, vor allem bei der Gitarrenarbeit, aber auch der Rest der Band hat seine musikalischen Spuren hinterlassen. So sorgen gelegentliche THUNDER-Einflüsse für etwas Schwung und auch die rockigen Elemente von WISHBONE ASH kommen nicht zu kurz und all das harmoniert bestens mit den bluesrockigen Parts und sorgt für beste nostalgische Stimmung, zumal Songs wie "Accident Prone", "To The Rescue", "Turn Of The Screws", "Stand Up" und "Cover Me In You" schon sehr nah an ihren musikalischen Vorbildern aus "Saints And Sinners" und "Come And Get It" Zeiten sind. Aber auch der Rest weiß durchgehend zu überzeugen. "Falling Leaves" zum Beispiel ist eine sehr gut gemachte Ballade, aber auch "My Angel", Smoking Gun" und "Guilty As Charged" können diesen 80er Jahre Spirit perfekt in die Gegenwart transportieren.

"Snakecharmer" ist ein voll und ganz gelungenes Album, das wohl jeden WHITESNAKE-Fan ebenso begeistern sollte wie auch all diejenigen, die auf bluesigen 80er Jahre Hardrock stehen. Kann man bedenkenlos kaufen und auch live sollte das Material bestens funktionieren.

www.snakecharmer.org/


6 von 7 Punkten

Tracklist:
1. My Angel
2. Accident Prone
3. To The Rescue
4. Falling Leaves
5. Turn Off The Screw
6. Smoking Gun
7. Stand Up
8. Guilty As Charged
9. Nothing To Lose
10. Cover Me In You
Gesamtspielzeit: 44:35

Tom
Weitere Beiträge von Tom

Weitere Beiträge über SNAKECHARMER

CD-Bewertung
4 Stimme(n)
Durchschnitt: 7
[LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
2 Stimme(n)
Durchschnitt: 7
Deine Bewertung:
  




Beitrag vom 15.04.2013
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: