SPIRITUAL BEGGARS - Earth Blues
Label: Insideout
Zwar verließ Apollo Papathansio im vergangenen Jahr mehr oder weniger überraschend die Griechen FIREWIND, aber zum Glück bleibt er uns dank ARCH ENEMY Mastermind Michael Amott´s Projekt SPIRITUAL BEGGARS in der Metalszene erhalten. Apollo ersetzte 2010 GRAND MAGUS Frontmann JB und feierte mit „Return To Zero“ einen gelungenen Einstand.

Gut drei Jahre mussten sich Fans der Stoner Metaller nun auf den Nachfolger „Earth Blues“ freuen. Und es hat sich gelohnt. Der Titel sagt schon einiges über das Album bzw. den Sound aus. Nachdem das letzte Werk doch einen moderneren Anstrich hatte, ist „Earth Blues“ nun viel erdiger, sandiger und sehr bluesig ausgefallen. Auch der Gesang ist viel näher am Stoner Metal orientiert, als zuvor. Apollo passt sich einfach dem Sound der Truppe an und zeigt, was er für ein Talent ist und jeder Herausforderung gewachsen ist. Das Songmaterial ist gewohnt stark. Highlights wie „Sweet Magic Pain“, das nicht nur coole Orgelklänge hat, sondern auch gewaltig Eier ist nur eines vieler Anspieltipps. „Hello Sorrow“ erinnert von der Rhythmik her stark an THIN LIZZY und macht ungemein Spaß. Mit „Dreamer“ geht man back to the 70s und sorgt für Abwechslung, während „Too Old To Die Young“ wieder mehr Gas gibt und ein bisschen Richtung LED ZEPPELIN schielt. Schlechte Songs findet man auf „Earth Blues“ nicht, jedoch ganz große Hits auch nicht. Einfach eine mehr als solide Platte, die Fans der Band absolut gefallen wird.

Die SPIRITUAL BEGGARS gehen wieder einen Schritt zurück und versuchen erfolgreich die 70er und 80er mehr aufleben zu lassen. Bei der aktuellen Retro-Welle ist das weder verwunderlich, noch verwerflich.

www.spiritualbeggars.com


5.5 von 7 Punkten

Tracklist:
1. Wise As A Serpent
2. Turn The Tide
3. Sweet Magic Pain
4. Hello Sorrow
5. One Man´s Curse
6. Dreamer
7. Too Old To Die Young
8. Kingmaker
9. Road To Madness
10. Dead End Town
11. Freedom Song
12. Legends Collapse
Gesamtspielzeit: 50:01

maxomer
Weitere Beiträge von maxomer

Weitere Beiträge über SPIRITUAL BEGGARS


CD-Bewertung
0 Stimmen [LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
0 Stimmen
Deine Bewertung:
  


Beitrag vom 29.04.2013
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: