HEAVY TIGER - Saigon Kiss
Label: High Roller Records
Eine schwedische Girlieband die es in sich hat. Die drei jungen Mädels von HEAVY TIGER präsentieren ihr Debütalbum “Saigon Kiss” und es kann sich absolut hören lassen. Frech und rockig kommen die zwar simpel aufgebauten Songs sehr gelungen herüber. Aber es muss nicht immer kompliziert und verschachtelt sein, um gutes Material zu schaffen und Spaß an der Musik zu haben und das scheinen sie absolut zu haben.

Das Album macht absolut Lust auf Sommer, Sonne, Sonnenschein und lädt ein sich schlicht und einfach auf wärmere Temperaturen zu freuen, um draußen laut aufzudrehen und mitzutanzen.

Die rockige Stimme der Fronterin Maja Linn hat es in sich und wirkt genauso frech wie die drei Mädels selbst. Gitarre, Bass und Drums fügen sich gut ineinander, treiben einen dynamisch nach vorne und unterstreichen den Gesang fantastisch. Etwas mehr Spitzfindigkeit und Abwechslung in den Songs wären noch schön damit das Album perfekt wird und auf Dauer keine Langeweile aufkommen kann. Da die Scheibe aber mit guten 25 Minuten ein eher kurzer Longplayer ist, besteht da zum Glück keine Gefahr.

Bleibt nur noch abzuwarten wie sich das Trio weiterentwickeln und reifen wird. Eins ist sicher, da steckt jede Menge Potential drinnen, das auf alle Fälle wert ist weiter verfolgt zu werden.

www.heavytiger.com


6 von 7 Punkten

Tracklist:
1. Saigon Kiss
2. Chinatown
3. I’m Alive
4. Seven Days Fool
5. Mover
6. Robber Of Love
7. Girls Got Balls
8. Little Sister
Gesamtspielzeit: Talk Of The Town: 25:75

Scatoelfen
Weitere Beiträge von Scatoelfen

Weitere Beiträge über HEAVY TIGER

CD-Bewertung
1 Stimme(n)
Durchschnitt: 7
[LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
1 Stimme(n)
Durchschnitt: 7
Deine Bewertung:
  


Beitrag vom 12.03.2014
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: