ASIA - Symfonia - Live In Bulgaria 2013
Label: Frontiers Records
Es könnte jetzt reiner Zufall sein, dass diese Veröffentlichung von einem Konzert am 21. September 2013 so kurz nach John Wettons Tod Ende Januar 2017 erscheint, oder die Ausschlachtung alter Aufnahmen beginnt ziemlich schnell im Falle ASIA. Wie es auch sein mag, veröffentlicht Frontiers Records jetzt diese Aufnahme aus dem Jahre 2013.

ASIA wurden in der zweitgrößten Stadt Bulgariens, in Plovdiv, die auch 2019 Kulturhauptstadt Europas wird, bei einigen Songs auf der zweiten CD vom Plovdiv Philharmonic Orchestra, unter der Leitung von Levon Manukian, begleitet. Das Konzert erschien dann im bulgarischen TV und nun auch bei uns als Doppel CD inkl. DVD. Die DVD liegt mir leider nicht vor, also werde ich mich auf die beiden Audio CDs beschränken.

Neben Wetton waren noch die Originalmitglieder Carl Palmer und Geoff Downes mit von der Partie und Sam Coulson ersetzt Steve Howe an der Gitarre! Und wie schon bei manch anderer Live-Veröffentlichung von ASIA werden die Songs auf der ersten CD routiniert und ohne viel Überraschung heruntergeradelt. Auch die Tonqualität bleibt wie bei anderen Live CDs eher durchschnittlich und lässt einiges zu wünschen übrig. Von den 14 Songs stammen zehn aus den Jahren 82-89, nur vier der Lieder sind aus der Reunionszeit. Auf der zweiten Disc kommt dann das Orchester zum Einsatz, zumindestens steht es so auf der Hülle. Zu hören ist es nur sehr spärlich, wird es durch die Downsche Keyboard-Mauer fast gänzlich in den Hintergrund gespielt. Am besten kommt es am Anfang bei „The Smile Has Left Your Eyes“ zur Geltung. Da hört man was man aus diesem Konzert machen hätte können. Leider ist dem nicht so und man hätte auf das Orchester auch verzichten können, wie auch der normale Fan oder ASIA Hörer auf diese Veröffentlichung.

Tja, mir scheint da war kein Zufall im Spiel sondern da will man mit dem Tod von John Wetton dem trauernden Fan noch ein paar Euro aus der Geldtasche quetschen.


Disk 1:

Sole Survivor
Time Again
Face On The Bridge
My Own Time
Holy War
An Extraordinary Life
Days Like These
Open Your Eyes

Disk 2 (Performed with the Plovdiv Philharmonic Orchestra):

Only Time Will Tell
Don´t Cry
Heroine
The Smile Has Left Your Eyes
Wildest Dreams
Heat Of The Moment

www.facebook.com/asiatheband

Keine Bewertung
MadMax
Weitere Beiträge von MadMax

Weitere Beiträge über ASIA


CD-Bewertung
0 Stimmen [LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
0 Stimmen
Deine Bewertung:
  


Beitrag vom 06.03.2017
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: