INFECTED CHAOS - Killing Creator
Label: Bret Hard Records
Nach etwas mehr als zwei Jahren legt das bayrisch-tirolerische Konglomerat INFECTED CHAOS mit dem zweiten Langspieler „Killing Creator“ nach, der sich schnell als ambitionierter Extreme (Death) Metal Kracher mit viel Potential bei der Hörerschaft vorstellt.

Die Jungs mixen hier gekonnt Old-School Death Metal á la CANNIBAL CORPSE mit modernen Einflüssen, die von AMON AMARTH und alten IN FLAMES bis hin zu SUFFOCATION oder DECAPITATED erstreckt. Ein Death Metal Bastard, der vor kaum etwas zurückschreckt. Zwar kommt man an die genannten Größen mit dem zweiten Output noch nicht ran, doch das Potential sowie die Spielfreude merkt man der deutsch-österreichischen Zusammenarbeit auf jeden Fall an. Death Metal Attacken, Blastbeats, messerscharfe Riffs, flirrende Soli sowie ein paar bombastische Spielereien, machen „Killing Creator“ auf jeden Fall schon mal zu einer spannenden Angelegenheit, zu der sich Screams, Shouts und Growls aller Art von Christian Fischer, der eine beeindruckende Leistung abgibt und sich vor Namen wie Johan Hegg oder George Fischer definitiv nicht verstecken muss. Für eine Extreme Metal Combo mögen INFECTED CHAOS zwar recht melodisch daherkommen, doch der Mix aus Melodie bzw. Gefühl und Härte funktioniert, und das obwohl man auf gezwungen eingängige Parts und cleane Vocals weitestgehend verzichtet. Leider ist jedoch bei alle der Technik, den vielen Spielereien und dem Druck der Sound oftmals etwas überladen und undifferenziert, was aber nur selten wirklich ins Gewicht fällt.

„Killing Creator“ kann sich definitiv hören lassen und könnte Fans der genannten Bands durchaus ansprechen. Zwar haben INFECTED CHAOS noch Arbeit vor sich und müssen ihren endgültigen Sound noch finden, doch der Zweitling verspricht schon große Taten für die Zukunft, auf die sich Freunde des melodischen Extreme Metals auf jeden Fall freuen dürfen.

www.facebook.com/InfectedChaos


5 von 7 Punkten

Tracklist:
1. Fire To The Ashes
2. One With The Wild
3. Arcane Perfection
4. Evangelion Noir
5. Hatecreed
6. Killing Creator
7. Rise, Battle
8. Destroy
9. The Blade In The Fog
10. Lair Of The Heretic
11. Into Westward Waves
12. Among The Wastes
Gesamtspielzeit: 51:34

maxomer
Weitere Beiträge von maxomer

Weitere Beiträge über INFECTED CHAOS


CD-Bewertung
0 Stimmen [LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
0 Stimmen
Deine Bewertung:
  


Beitrag vom 21.09.2017
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: