COMEBACK KID - Outsider
Label: Nuclear Blast
Seit 17 Jahren bolzen die Hardcorepunks aus Kanada nun schon drauflos, resultierend im inzwischen schon sechsten Studioalbum der Band aus Winnipeg. Mit „Outsider“ sind COMEBACK KID nach Jahren als eines der Aushängeschilder von Victory Records bei Nuclear Blast gelandet. Wenn der eine oder andere jetzt stutzig ist, warum eine solche Band auf einem ausgewiesenen Metallabel landet, unterschätzt bei aller Punkrock-Raserei den doch merklich metallischen Einschlag im Sound von CK.

Sie werden nicht umsonst immer wieder gemeinsam mit Bands wie A WILHELM SCREAM genannt, wobei Sie den Hardcore deutlich ernster nehmen als die Kollegen. So zeigen sie sich schon im Opener „Outsider“ deutlich angepisst und gewohnt sozialkritisch und in dieser Spielart geht aus auch gleich auf „Surrender Control“ weiter, welches vorallem mit seinen Chören und Singalongs massiv Druck aufbaut.

Wie klein aber fein und auch familiär die kanadische Musikszene ist, stellt dann „Absolute“ unter Beweis, denn niemand geringerer als Devin Townsend leistet mal schnell seinen Beitrag für den Track und es soll nicht der einzige Gastauftritt auf dem Album bleiben. So veredelt THE FLATLINERS Sänger Chris Cresswell „Consumed The Vision“ und dann wagen sich COMEBACK KID mit der Unterstützung von Singer/Songwriter NORTHCOTE in ungewohnte und sehr düstere Gefilde, bevor in Highspeed-HardcorePunk-Manier alles kurz und klein gebolzt wird.

COMEBACK KID haben auch auf „Outsider“ nichts von ihrem Biss eingebüßt, ganz im Gegenteil, und mit „Hell Of A Scene“ haben sie auch einen veritablen Hit mit im Gepäck

comeback-kid.com/


5.5 von 7 Punkten

Tracklist:
1. Outsider
2. Surrender Control
3. Absolute
4. Hell Of A Scene
5. Somewhere, Somehow
6. Consumed The Vision
7. I’ll Be That
8. Outrage
9. Blindspot
10. Livid, I’m Prime
11. Recover
12. Throw That Stone
13. Moment In Time
Gesamtspielzeit: 36:16

tsunemoto
Weitere Beiträge von tsunemoto

Weitere Beiträge über COMEBACK KID

CD-Bewertung
1 Stimme(n)
Durchschnitt: 5
[LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
1 Stimme(n)
Durchschnitt: 7
Deine Bewertung:
  


Beitrag vom 28.09.2017
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: