3RD GRADE BURN - Welcome To My Wasteland
Label: 7hard
Aus dem deutschen Eschede stammen die Newcomer von 3RD GRADE BURN, die ihren Stil als vollbärtigen Groove Metal bezeichnen und damit schon mal neugierig auf das Debüt „Welcome To My Wasteland“ machen.

Und man wird nicht enttäuscht. Heftiger, groovender Metal mit mächtig Bums und den nötigen Eiern dröhnt aus den Boxen, sobald man „First Step“ auflegt. Dezent erinnert man an MACHINE HEAD, SOULFLY, EKTOMORF oder BREED77 und groovt sich brachial und gekonnt durch das Songmaterial. Bei „Psycho“ kommt etwas 2000er Crossover bzw. New Metal á la COAL CHAMBER, DROWNING POOL oder MUDVAYNE dazu. Zwar erreicht man nie das Niveau der genannten Referenzen, doch 3RD GRADE BURN machen ihre Sache wirklich gut, hauen einige kurzweilige und meist auch recht kurz gehaltene Kracher zum Moshen und Abgehen raus und gehen kaum Kompromisse ein, was beim Sound der Truppe nicht unbedingt nötig wäre, aber für etwas mehr Abwechslung sorgen könnte, denn vieles klingt doch etwas ähnlich und die Stimme von Gitarrist und Sänger Donkill, der natürlich den erwähnten Vollbart trägt, verweilt meist auch in derselben Tonlage. Einzig das abschließende „Built To Last“ tut sich mit hymnischer Schlagseite und vermehrten Melodie-Einsatz, was man in Zukunft öfter einsetzen könnte, hervor. Davon, dass man ansonsten ziemlich straight-in-your-face zur Sache geht, zeugen auch Songtitel wie „Whore“, „Get Up“, „Reload“ oder „Built To Last“, die allesamt auch auf der Rückseite von HATEBREED-Alben stehen könnten.

Wer auf brachiale Groove-Geschosse ohne Kompromisse steht wird mit „Welcome To My Wasteland“ absolut zufrieden sein. Das Teil drückt, macht Spaß und ist kurzweilig, so wie es sich für das Genre gehört. Live dürfte die Truppe sicher auch knallen, für die Zukunft wäre natürlich etwas mehr Ideenreichtum wünschenswert, doch das Debüt der Deutschen Jungs kann sich auf jeden Fall hören lassen.

de-de.facebook.com/3rdgradeburn


5 von 7 Punkten

Tracklist:
1. First Step
2. Psycho
3. Against The Wall
4. Inner Rage
5. Face To Face
6. Whore
7. Welcome To My Wasteland
8. Fet Up
9. In Shades
10. Reload
11. Believe
12. Make It
13. You Can´t Break Me
14. Built To Last
Gesamtspielzeit: 46:29

maxomer
Weitere Beiträge von maxomer

Weitere Beiträge über 3RD GRADE BURN


CD-Bewertung
0 Stimmen [LESERCHARTS]
Deine Bewertung:
  



War diese Kritik hilfreich?
0 Stimmen
Deine Bewertung:
  


Beitrag vom 06.11.2017
Zurück


Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar: