THE QUILL - Neues Album

Mit “Earthrise“ (Metalville / Rough Trade) erscheint am 26.03. das neunte Studioalbum der schwedischen Hard Rock Institution THE QUILL.

Mit einem Sound, der auf einem breiten Spektrum von Einflüssen basiert, hat die Band seit ihrem Debüt 1995 ein hochwertiges Album nach dem anderen veröffentlicht..

Das dynamische Zusammenspiel zwischen original Sänger Magnus Ekwall (Ayreon, Mountain of Power), Drummer Jolle Atlagic (Hanoi Rocks, Electric Boys, Firebird), Gitarrist Christian Carlsson (Cirkus Prütz) und Bassist Roger Nilsson (Spiritual Beggars, Arch Enemy, Firebird) erzeugt den einzigartigen, tief in den 70ern beheimateten, Heavy Rock von THE QUILL. Kein Schnickschnack, nur echter Rock mit Vollgas!

Die neuen Songs wie “Hallucinate“ oder “Keep On Moving“ strotzen nur so vor Selbstvertrauen und Adrenalin. “Left Brain Blues“ sowie der Titeltrack “Earthrise“ erinnern an Black Sabbath in ihrer
Blütezeit, während Stücke wie “Dwarf Planet“ und “Evil Omen“ die heavy / psychedelischen Seiten der frühen Led Zeppelin oder Uriah Heep wieder auferstehen lassen.

Die Stücke auf “Earthrise“ erzählen Geschichten von Entfremdung, die in der Enge von Raum und Zeit spielen. Vielleicht kein überraschendes Thema angesichts des Zustands der Welt in der heutigen Zeit. Aber es ist auch ein Thema, das sich durch die gesamte bisherige Geschichte der Menschheit zieht.

Vollgepackt mit eingängigen Riffs, hämmernden Basslinien und einem phantastischen Frontman wird auch dieses Album erneut alle Fans ehrlichen Hardrock begeistern.

Line Up:

Magnus Ekwall vocals (Ayreon, Mountain of Power)
Christian Carlsson guitar (Cirkus Prütz)
Roger Nilsson bass (Spiritual Beggars, Arch Enemy, Firebird)
Jolle Atlagic drums (Hanoi Rocks, Electric Boys, Firebird)

Discography:

The Quill (1995)
Silver Haze (1999)
Voodoo Caravan (2002)
Hooray! It’s a Deathtrip (2003)
In Triumph (2005)
Full Circle (2011)
Tiger Blood (2013)
Born From Fire (2017)
Earthrise (2021)

Uploaded by gast am 13.1.2021

Diesen Beitrag per E - Mail verschicken:
An:
Von:
Kommentar:
Seite Drucken
Zurck