EXISTENT - Kartenhaus
EXISTENT
Kartenhaus
(Deutschrock | Metal)

 


Label: Skill Music
Format: (LP)

Release: 01.01.2000


Die Karten auf den Tisch! Das ist die Devise der Deutschrocker von EXISTENT aus Hamburg, die mit „Kartenhaus“ nun ihrem 2016er Debüt „Startschuss“ eine EP nachschieben. Den Startschuss scheint man wohl etwas überhört zu haben, wenn man danach gleich fünf Jahre leiser tritt. Dafür melden sich die Norddeutschen nun umso lauter zurück.

Hier trifft energischer Deutschrock auf eine Prise Punk und sogar ein paar rudimentäre Metalcore-Anleihen. Die fünf Tracks sind druckvoll, vollgepackt mit Spielfreude und ein passender Schuss rotzige Punk-Attitüde. So machen die Songs eine Menge Spaß. Ein klein bisschen RAMMSTEIN gibt es bei „Tick Tack“, flott und doch hymnisch kommt der Titeltrack daher und „Im Freien Fall“ klingt nach hasserfüllter Abrechnung mit allem und jedem. Vor allem die Riffs, die stets die Grenze zwischen Rock und Metal verschwimmen lassen, fallen da auf. Aber auch die gelungenen Vocals und mehrstimmigen Parts wissen zu überzeugen. Ob man nun so plakativ drei Mal in Folge „Fick dich!“ rufen muss, ist dabei aber eine andere Frage – man hätte es auch so verstanden. Aber das soll nicht stören, denn die Texte sind trotz der Kraftausdrücke durchaus interessant und tiefgründig genug. Nach all der Energie und Wut, kommt „Das Haus Am Ende Dieser Strasse“ dann überraschend düster und schwermütig daher. Die cleane Ballade ist dank Streichern und seiner Intensität aber nicht minder kraftvoll, wenn auch auf einer anderen Ebene. Und so schließt man diese starke EP mehr als gelungen ab. Deutschrocker sollten sich EXISTENT unbedingt für die Zukunft vormerken.


Tracklist “Kartenhaus”:
1. Kartenhaus
2. Im Freien Fall
3. Tick Tack
4. Panik
5. Das Haus Am Ende Dieser Strasse
Gesamtspielzeit: 17:11


www.facebook.com/band.existent

 

EXISTENT - Kartenhaus
EXISTENT – Kartenhaus
Share on: