HEADSHOT - As Above, So Below
HEADSHOT
As Above, So Below
(Thrash Metal)

 


Label: Twilight Records
Format: (LP)

Release: 2008


Die Flutwelle geht weiter. Noch eine Band die der alten Tage des Thrash Metals frönt und diese auch voll auslebt. Diese Mal aus dem deutschen Braunschweig. HEADSHOT thrashen sich mit ihrem neuen Werk „As Above, So Below“ durch die Geschichte dieses Genres und machen ihre Sache auch gut.

In erster Linie kommen mir beim Hören des Werkes immer mal wieder TESTAMENT, wie bei dem groovenden „In Your Face“, aber auch vermehrt KREATOR („We Disintegrate“, „Isolation“) in den Sinn. Ansonsten bedienen sich die Deutschen auch allen anderen Thrash Elementen, wie mehrstimmige Rufe im Chorus, eingestreuten hohen Screams und natürlich Mosh- und Bang- tauglichen Beats. Mal im Up-, dann wieder im Midtempo kämpfen sich die Jungs durch die Songs und lassen keine Langeweile aufkommen. Soweit alles richtig gemacht, aber wirklich hervorstechen will HEADSHOT leider auch nicht. Wirklich spannend wird’s aber dann noch beim 9-minütigen Opus „As Above So Below“, der mit einem richtig geilen Spannungsboden versehen ist und mit starken Riffs und Soli begeistern kann. „The Swarm“ wiederum darf nicht mit dem AT THE GATES Klassiker verwechselt werden, sondern stellt ein solides, schönes Instrumental dar. Leider ist Sänger Andi Breuer mittlerweile ausgestiegen, aber wurde schon durch die Dame(!) Daniela Karrer ersetzt. Schade, denn sein Organ passte perfekt in den Sound, aber sind wir gespannt, was Frau Karrer bei dieser Band vollbringt.

HEADSHOT haben, wie erwähnt alles richtig gemacht und eine solide, starke Thrash- Scheibe zusammengezimmert, wobei die Jungs dennoch aufpassen müssen, nicht in der Veröffentlichungswelle, die nicht enden will, unterzugehen. Alle Freunde der genannten Bands, wobei ONSLAUGHT auch noch erwähnt werden sollte, dürfen das Teil ruhig mal anchecken.

 


Tracklist “As Above, So Below”:
1. Isolation
2. Wich Means War
3. In Your Face, Old Patterns
4. Bound To Fail
5. Second To None
6. Quest For The Sun
7. Cuts Beneath The Skin
8. As Above, So Below
9. The Swarm
10. We Disintegrate
Gesamtspielzeit: 44:40

 


Band-Links:

HEADSHOT - As Above, So Below HEADSHOT - As Above, So Below  HEADSHOT - As Above, So Below

HEADSHOT - As Above, So Below
HEADSHOT – As Above, So Below
7
Share on: