DAWN AHEAD - Fallen Anthems
DAWN AHEAD
Fallen Anthems
(Thrash Metal)

 


Label: Art Gates Records
Format: (LP)

Release: 19.03.2021


Wüstes Thrash-Geballer gefällig? Bittesehr, die Newcomer von DAWN AHEAD bieten auf ihrem Erstling „Fallen Anthems“ eine rechte rohe Form des Genres, verzichten aber dem Titel entsprechend auch nicht auf hymnische Refrains.

Die Produktion des ersten Albums der Deutschen, die erst auf zwei EPs zurückblicken können und dieses Debüt erst nach zehnjährigem Bestehen auf die Welt brachten, ist recht wuchtig, aber auch mit vielen Ecken und Kanten versehen. Das stört maximal manchmal beim etwas dünn ausgefallenen Gesang. Der ist dafür aber recht abwechslungsreich und reicht von typisch halbcleanem Gesang über Death-Growls bis hin zu eingängigen Refrains. Dazwischen wird aber natürlich immer munter und flott nach vorne geballert. Außerdem mischt sich immer wieder mal ein guter Schuss alter Heavy Metal bei, sodass die Jungs durchaus eine halbwegs unausgetretene Nische bedienen. Zudem sind sich die Jungs auch nicht zu schade mal ein paar Experimente in Form von Sprechgesang oder Ausflüge in den Extreme Metal zu wagen.

Alles in allem ist der Erstling von DAWN AHEAD durchaus interessant und zeigt Potential. Um mit den Großen mithalten zu können, braucht es aber noch etwas mehr Hitkandidaten und natürlich auch eine regelmäßigere Veröffentlichungspolitik. Mal sehen, was da noch kommt!


Tracklist “Fallen Anthems”:
1. Death Roll
2. State Of Mind
3. Suffer
4. Anthem Of The Fallen
5. I Command
6. Among The Blind
7. Shot At Dawn
8. All I Have To Do
9. Pride
10. Summon The Black
11. Excess
Gesamtspielzeit: 59:09


www.facebook.com/dawnaheadofficial

 

OCEANS - We Are Nøt Okay
DAWN AHEAD – Fallen Anthems
LineUp:
Christian "Chrischaan" Wilsberg
Marcel Martin
Thomas Wolf
Patrick Samarzija
Jan Bechtloff
5.5
Share on: