Die Thrash-Premierenband Sylosis hat ein Video zu ihrer brandneuen Single “Immovable Stone” veröffentlicht. Immovable Stone” ist ein weiteres Paradebeispiel für die einzigartige, aufregende Interpretation des modernen Metals des Quartetts und die erste Veröffentlichung der Band seit dem furiosen “Worship Decay” im vergangenen Dezember.


 

Seht den Clip zur neuen Single “Worship Decay” hier:

Josh Middleton erzählt:
“Immovable Stone is the second song released from a recording session we did last year which includes Worship Decay (released December 2020) and one other song which will remain unreleased due to it accidentally being wiped from existence on a broken hard drive. Another slightly different sounding song to anything on Cycle of Suffering. A nice way to tie off 2021 and keep things moving forwards ahead of a new Sylosis record in 2022.”

Das letzte Album der Band, “Cycle Of Suffering”, wurde im Februar 2020 nach einer dreijährigen Pause über Nuclear Blast Records veröffentlicht und zeigte die Band von ihrer vielseitigsten und überzeugendsten Seite. Das Album wurde von Fans und Kritikern gleichermaßen gelobt, und die Band war Headliner einer ausverkauften Show in der Londoner Islington Assembly Hall, bevor sie ihre Live-Aktivitäten einstellte.

SYLOSIS - Hauen neues Brutallo-Brett raus

Sylosis are:
Josh Middleton – Vocals, Guitar
Alex Bailey – Guitar
Conor Marshall – Bass
Ali Richardson – Drums

 


www.sylosis-band.com
www.facebook.com/sylosis

Share on: