Die kanadischen Progressive-Sci-Fi-Metal-Innovatoren VOIVOD freuen sich, ihr neues Studioalbum “Synchro Anarchy” anzukündigen, das am 11. Februar 2022 weltweit über Century Media Records erscheinen wird.


 

VOIVOD-Schlagzeuger Michel “Away” Langevin meldete sich mit folgendem Kommentar zur bevorstehenden Veröffentlichung: “Wir freuen uns darauf, unser neuestes Werk zu präsentieren, eine echte Gemeinschaftsarbeit. Das neue Album steht für unzählige Stunden des Schreibens, Demos, Aufnehmens, Abmischens und so weiter. Die Band und Francis Perron vom RadicArt Studio haben ihr Bestes gegeben, um es unter ungewöhnlichen Umständen zu verwirklichen, was uns dazu veranlasst hat, es “Synchro Anarchy” zu nennen. Wir sind der Meinung, dass der Sound und die Musik 100% Voïvod sind, und wir hoffen, dass jeder so viel Spaß daran haben wird, wie wir bei der Produktion hatten. Wir können es jedenfalls kaum erwarten, es live zu spielen!”

Mit ihrem 15. (!) Studioalbum melden sich VOIVOD nach 40 ereignisreichen Jahren zurück und bekräftigen damit, eine der kreativsten Bands des Universums zu sein. “Synchro Anarchy” folgt auf das hochgelobte und mit dem Juno Award ausgezeichnete “The Wake”-Album aus dem Jahr 2018 sowie auf das herausragende “Lost Machine – Live” aus dem Jahr 2020. Das neue Album wurde erneut mit Francis Perron im RadicArt Studio produziert, das Cover-Artwork (oben zu sehen!) wurde erneut von VOIVODs Michel “Away” Langevin gestaltet und enthält die folgende Track-Liste:

VOIVOD - Kündigen neues Album an

VOIVOD – “Synchro Anarchy”:
1. Paranormalium
2. Synchro Anarchy
3. Planet Eaters
4. Mind Clock
5. Sleeves Off
6. Holographic Thinking
7. The World Today
8. Quest For Nothing
9. Memory Failure

Weitere Details zu den Veröffentlichungsformaten des Albums, eine erste Single und ein Video sowie der Start der Vorbestellungskampagne folgen am Freitag, den 10. Dezember 2021. Markiert eure Kalender…

VOIVOD line-up:
Daniel “Chewy” Mongrain – Guitar
Denis “Snake” Belanger – Vocals
Michel “Away” Langevin – Drums
Dominic “Rocky” Laroche – Bass

 


www.voivod.com

Share on: