NUMENOR hat gerade den ersten Song Valhalla feat. Chris Rörland (Sabaton) aus ihrem kommenden fünften Album ”Tales From the Edge of Time” veröffentlicht – eine Hommage an Blind Guardian, um die Promotion für ihr nächstes Werk zu starten. 


Die Band befindet sich derzeit im Studio und nimmt mehr und mehr Songs auf. Jeder Song wird von einem speziellen Gastmusiker begleitet.

Ihr Leadsänger Marko Miranovic arbeitet bereits an einem Buch und einer Biografie über Blind Guardian mit Mark Frostenäs als Chefredakteur, so dass dieses Tribute-Album eine Art Einführung sein wird, bevor das Buch veröffentlicht wird. Die ersten 50 Exemplare der Biografie werden der Tribute-CD beigelegt. Marko ist unter den Fans von Blind Guardian wohlbekannt, da er bereits auf der Live-CD und der Wiederveröffentlichung der LP ”Imaginations From the other Side” als Mitwirkender und Autor der Geschichte für dieses spezielle Album zusammen mit Mark Frostenäs als Chefredakteur aufgetreten ist.

Seht “Valhalla” hier:

Das Cover-Artwork stammt von Yulia Zhuchova, die bereits mit der Band zusammengearbeitet hat.
Das gesamte Booklet wird von Hansi Kursch geschrieben und jeder Song wird durch die Geschichte abgedeckt und es wird eine spezielle Einführung in das kommende Biographie-Buch sein.

”Tales From the Edge of Time” wird voraussichtlich 2022 bei Elevate Records erscheinen.
Die Liste der Songs, die bisher aufgenommen wurden, mit der Liste der Gastmusiker:
– Valhalla feat. Chris Rörland (Sabaton)
– Majesty feat. Chris Rörland (Sabaton)
– Run for the Night feat. Jens Carlsson (Persuader)
– Verdammt für alle Zeit (Black Metal Version)

 


Share on: