Die schwedische historische Power-Metal-Band CIVIL WAR – gegründet von ehemaligen Mitgliedern von Sabaton – kehrt mit 10 neuen Kriegshymnen auf ihrem neuen Album Invaders zurück, das am 17. Juni 2022 über Napalm Records erscheint. Das Album ist das erste der Band mit dem meisterhaften Frontmann Kelly Sundown Carpenter und dem formidablen Schredder Thobbe Englund (ex-Sabaton) und erzählt erschütternde Geschichten von Leid und turbulenten Triumphen aus aller Welt sowie von der menschlichen Natur selbst.


 

Invaders packt mit fesselnden Berichten, die von Wikingerinvasionen und der Gier mächtiger Nationen bis hin zu legendären Indianerschlachten und magischer Artus-Fantasie reichen – und das alles inmitten einer Fülle von fesselnd dynamischem Gesang, epischen Klanglandschaften und beeindruckenden, technischen Instrumentalstücken.

Um diese Ankündigung zu feiern, haben CIVIL WAR die erste Single und den Titeltrack von Invaders veröffentlicht. Der Song “Invaders” ist eine kraftvolle Hymne mit intensiven Riffs und einem epischen Refrain, der von dem legendären Sieg der amerikanischen Ureinwohner in der Schlacht am Wabash erzählt. Mit dem Song geben CIVIL WAR einen ersten Vorgeschmack auf das, was neue und alte Hörer vom neuen Album erwarten können. Bleibt dran!

 

Daniel Mÿhr (Keyboards) über Titeltrack:
“As a first sign of life in what seems to be ages, we bring out the heavy artillery in the form of the title track from our upcoming album, Invaders. Inspired by the Battle of the Wabash, we tell the story of how the Native Americans fought foreign invaders when they came to claim their sacred lands.”

CIVIL WAR - Brandneuer Track im neuen LineUp

Invaders tracklist:
1. Oblivion
2. Dead Man’s Glory
3. Invaders
4. Heart of Darkness
5. Andersonville
6. Carry On
7. Soldiers and Kings
8. Warrior Soul
9. Slaughterhouse 5
10. Battle Of Life
11. Custer’s Last Stand

CIVIL WAR are:
Kelly Sundown Carpenter – Vocals
Thorbjörn „Thobbe“ Englund – Guitar
Petrus Granar – Bass
Daniel Mullback – Drums
Daniel Mÿhr – Keyboards

 


www.civilwar.se


Share on: