MÖTLEY CRÜEfeiern ihr 40-jähriges Jubiläum mit einer Reihe exklusiver Wiederveröffentlichungen und besonderen Fan-Specials!


 

MÖTLEY CRÜE - Feiern ihr 40-jähriges Jubiläum mit Re-Releases

Im November 1981 veröffentlichten die Rock-Legenden von Mötley Crüe ihr Debütalbum “Too Fast for Love” und haben damit sowohl den kulturellen Zeitgeist einer ganzen Generation geprägt, als auch den Grundstein für eine der sagenumwobensten Karrieren der Musikgeschichte gelegt. Im Jahr 2021 feiert die Band ihr 40-jähriges Bestehen mit einer speziellen Reihe von exklusiven Wiederveröffentlichungen und Fan-Specials, um ihre weltweit gefeierte Musik erneut aufleben lassen. Die erste Veröffentlichung ist ein digitales Remaster ihres Erfolgsalbums “Girls Girls Girls” aus dem Jahr 1987. Es enthält die Hits “Wild Side”, “You’re All I Need” sowie den Titelsong “Girls Girls Girls”, der ein weltweiter Erfolg wurde, obwohl MTV sich damals weigerte, das unzensierte original Video auszustrahlen. Mötley Crüe sind seit jeher dafür bekannt, dass sie nur nach ihren eigenen Regeln leben und haben damit für Millionen von Fans einen Raum geschaffen, sich frei auszudrücken. Getreu diesem Lebensmotto wurde das Video 2011 vom Rolling Stone Magazin als “one of the most NSFW (not safe for work) videos of all time” bezeichnet. Die remasterte digitale Version des Albums “Girls Girls Girls” erscheint am 11. Juni 2021 und kann ab sofort HIER vorbestellt werden. Weitere Veröffentlichungen werden in Kürze bekannt gegeben.

Über MÖTLEY CRÜE:
MÖTLEY CRÜE ist die wohl berühmt-berüchtigste Rockband der Welt und beherrscht seit mittlerweile 40 Jahren das internationale Rock-Pantheon. Das Quartett aus LA – Vince Neil (Gesang), Mick Mars (Gitarre), Nikki Sixx (Bass) und Tommy Lee (Schlagzeug) – konnte bis dato weltweit über 100 Millionen Alben verkaufen, sowie 7 US Platin und Multi-Platin Alben, 22 Top 40 Mainstream Rock Hits, 6 Top 20 Pop Singles, 3 GRAMMY-Nominierungen, 4 New York Times-Bestseller und einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame vorweisen.

Mit dem großen Erfolg ihres Netflix Biopics THE DIRT und dem dazugehörigen Soundtrack landete die Band im Jahr 2019 ein weiteres #1-Album auf iTunes und kletterte weltweit mit 22 Singles und 7 Alben zurück in den Top 10 der Charts. Der globale Erfolg des Films hob die Popularität von Mötley Crüe auf ein neues Level und katapultierte die Musik der Band zurück an die Spitze der weltweiten Charts, wobei die jüngere Zielgruppe zwischen 18-44 Jahren nun 64% der Fanbase ausmacht. In den sechs Monaten nach der Veröffentlichung von THE DIRT konnten Mötley Crüe einen kometenhaften Anstieg von fast 350% der Streams ihrer Musik auf den Streaming-Plattformen feiern. Mit ihren legendären Live-Performances und bahnbrechenden Bühnenproduktionen, wie Tommy Lee’s, Crüecifly-Drum-Rollercoaster und Nikki Sixx’s Flammen werfender Bass, haben sie bis heute unzählige Tourneen rund um den Globus vor Millionen von Fans ausverkauft. 


www.motley.com

Share on: