SOUL GRINDER - Lifeless Obsession
SOUL GRINDER
Lifeless Obsession
(Death Metal)

 


Label: MDD Records
Format: (EP)

Release: 04.06.2021


Die erst 2018 gegründeten Death Metaller SOUL GRINDER aus Bremen sidlnd hungrig. denn nach einer ersten EP und dem folgenden Debüt, geht das Trio schon mit dem nächsten Kurzspieler “Lifeless Obsession” in die nächste Runde.

Bereits ab den ersten Tönen wird beinhart drübergefahren und kein Zweifel daran gelassen, dass hier erdiger Death Metal auf dem Programm steht. Das wird durch die aggressiv wirkenden Growls zusätzlich intensiviert, und daran kann auch der kurzzeitige hymnische Backgroundgesang wenig ändern. Beim zweiten Track „Mercyful Fate“ geht es anfangs eine Spur langsamer zur Sache, aber bald entwickelt sich daraus ein wilder Ritt, und bei „Terradeformer“ wird sogar kurzzeitig dem cleanen Gitarrenspiel Raum gewährt. Ein Gitarrensolo, jedoch der härteren Machart, findet sich auch in „A Worm’s Repast“, dafür gibt es im abschließenden Titeltrack „Lifeless Obsession“ einen längeren melodischen Part, der die EP fast friedlich ausklingen lässt.

SOUL GRINDER machen Musik, die das Herz von Fans des vorrangig heftigen Death Metals höher schlagen lässt. Hier findet sich viel gnadenloses Flair, das zusätzlich durch das aggressive Growling intensiviert wird. Deshalb ist diese EP eine gute Möglichkeit für ein erstes Kennenlernen der Band, und wer daran Gefallen findet, kann sich ja zusätzlich das im Vorjahr erschienene Full-Length-Album zulegen.


Tracklist “Lifeless Obsession”:
1. Night’s Bane (Nyktophobia)
2. Mercyful Fate
3. Terradeformer
4. A Worm’s Repast
5. Lifeless Obsession
Gesamtspielzeit: 21:19


www.soulgrinder.de
www.facebook.com/soulgrindermetal
www.instagram.com/soulgrinder.official

 

 

SOUL GRINDER - Lifeless Obsession
SOUL GRINDER – Lifeless Obsession
LineUp:
Mathias Junge (Bass, Vocals)
Jan Wollny (Guitar)
Balrogh (Drums)
Share on: