BEHEMOTH – Sventevith (Storming Near The Baltic)
BEHEMOTH
Sventevith (Storming Near The Baltic)
(Black Metal)

 


Label: Metal Blade
Format: (LP) | (Re-Release)

Release: 1995 | 2021


Nergal und seine BEHEMOTH sind heute neben VADER wohl eine der ersten Truppen, die einem im Zusammenhang mit Extreme Metal und Polen so einfällt. Das mag heute gelten, doch im Jahre 1995, war das noch etwas anderes, denn da dürften die Herren eher noch als Geheimtipp gegolten haben. Denn genau in diesem Jahr, also vor mehr als 25 Jahren erschien deren Debüt „Sventevith (Storming Near The Baltic)“.

Selbiges Teil hämmerte Nergal, der noch ein viel dünneres und hysterisches Stimmchen hatte, alleine mit Drummer Baal Ravenlock, der heute bei HELL-BORN Bass und Micro bedient, ein. Der Sound ist auch auf dem jetzt erscheinenden Re-Release noch roh, brachial und kompromisslos. Von den Taten, die da spätestens auf Meisterwerken wie „Demigod“ oder „The Satanist“, fast 20 Jahre jünger ist, war hier noch nichts zu spüren. Dennoch zeigte Nergal scho damals ein Gespür für Rhythmen und atmosphärische Tracks. Außerdem zeigten auch schon ruhige Zwischenstücke wie „The Touch Of Nya“ oder „Ancient“, dass man es hier mit einer ganz besonderen Band zu tun hat.

Aber warum sollten sich Fans heutiger BEHEMOTH oder diejenigen, die das Album schon lange zu Hause haben holen? Ehrlich gesagt, müssen das vor allem die Sammlerherzen entscheiden, denn auch wenn dieses Werk den Grundstein einer Legende gelegt hat, so ist da nicht viel  Bahnbrechendes zu finden – eventuell wären hier ein paar Neuaufnahmen im aktuelle LineUp eine gute Idee gewesen. Ansonsten gibt es neben einem aktualisierten Artwork nur einen unveröffentlichten Song sowie einige furchtbar abgemischte Live-Aufnahmen von verschiedenen Festivals, weshalb unnötigerweise „Hidden In A Fog“ sogar in vier unterirdischen Versionen vertreten ist. Darum eigentlich nur etwas für Komplettisten.


Tracklist “Sventevith”:
1. Chant Of The Eastern Lands
2. The Touch Of Nya
3. From The Pagan Vastlands
4. Hidden In A Fog
5. Ancient
6. Entering The Faustian Soul
7. Forgotten Cult Of Aldaron
8. Wolves Guard My Coffin
9. Hell Dwells In Ice
10. Transylvanian Forest
11. Hell Dwells In Ice (Bonus)
12. Hidden In A Fog (Live)
13. From The Pagan Vastlands (Live)
14. Hidden In A Fog (Live)
15. Wolves Guard My Coffin (Live)
16. Hidden In A Fog (Live)
17. From The Pagan Vastlands (Live)
18. Hidden In A Fog (Live)
Gesamtspielzeit:


www.behemoth.pl

 

BEHEMOTH – Sventevith (Storming Near The Baltic)
BEHEMOTH – Sventevith (Storming Near The Baltic)
LineUp:
Nergal
Baal Ravenlock
Share on: