BOKASSA – Molotov Rocktail
BOKASSA
Molotov Rocktail
(Stoner Rock | Punk Rock)

 


Label: Napalm Records
Format: (LP)

Release: 03.09.2021


Napalm Records fischen ja mittlerweile in alle Richtungen und haben schon so manch Entdeckung zu Tage gefördert. Das Trio BOKASSA aus Norwegen könnte auch so ein Kandidat sein. Eine Truppe, die gerne Spaß macht, aber es mit ihrem Drittwerk „Molotov Rocktail“ auch sichtlich ernst meint. Ein schräger Mix aus Stoner Rock und Punk soll frischen Wind in die Szene bringen…

Und das schaffen die Jungs von BOKASSA auch ganz gut. Mit eher lockerem, aber doch recht staubigem Wüsten-Flair zollt man Stoner- und Sludge Truppen wie KYUSS, RED FANG oder auch MASTODON und BOMBUS Tribut. Zwar wird man nie so heavy und schwer, dafür aber eingängig, poppig und eben auch recht punkig. Dabei geht man auch verdammt abwechslungsreich zur Sache. Kein Song gleicht dem Anderen und dennoch hält die Punk-Attitüde ebenso wie das Stoner-Riffing hier alles wunderbar zusammen. Auch der Gesang von Jørn Kaarstad zeigt sich vielseitig und geht von pop-punkigen Gesang über schwere Stoner/Doom/Sludge-Stimmung bis hin zu dezenten Hardcore-Shouts und vielen Nuancen dazwischen. Da dürfen auch mehrstimmige Parts natürlich nicht fehlen. Und dass die drei Jungs eine Menge Spaß beim Komponieren hatten zeigen auch viele kleine Spielerien und Experimente sowie Titel wie „Pitchforks R Us“ oder das überlange „Immortal Space Pirate 3: Too Old For This Sith“.

Doom-, Sludge-, und Stoner Rock gehen ja gern Hand in Hand, das Ganze aber garniert mit poppiger Eingängkeit, punkiger Attitüde und Rock’n’Rolligem Feeling, hört man wohl nicht oft. Darum haben sich die Norweger von BOKASSA jetzt schon einen Exotenstatus verdient, da man das Ganze auch überaus anständig macht und auch die Produktion von Machine (CLUTCH, THE BRONX) keine Wünsche offenlässt, kann man eigentlich nicht meckern.

 


Tracklist “Molotov Rocktail”:
1. Freelude
2. So Long Idiots!
3. Pitchforks R Us
4. Hereticules
5. Low (And Behold)
6. Godless
7. Molotov Rocktail
8. Burn It All (P.T.S.D.E.A.D.)
9. Carless (In The Age Of Altriusm)
10. Code Red
11. Immortal Space Pirate 3: Too Old For This Sith
Gesamtspielzeit:


www.facebook.com/bokassaband

 

BOKASSA - Stoner Punks liefern neue Single und Albuminfos
BOKASSA – Molotov Rocktail
LineUp:
Jørn Kaarstad - Vocals / Guitar
Bård Linga - Bass
Olav Dowkes - Drums
7
Share on: