Nach der Ankündigung ihres neuen Albums Molotov Rocktail (erscheint am 3. September über Napalm Records) und der Veröffentlichung ihrer neuen Single “Careless (In The Age Of Altruism)” lässt das norwegische Power-Trio BOKASSA nicht locker und veröffentlicht heute ihre neue Single “Burn It All (P.T.S.D.E.A.D.)” 


BOKASSA - Stoner Punks liefern neue Single und Albuminfos

Die luftdichte Produktion und der raue, unverwechselbare Gesang von Gitarrist Jørn Kaarstad machen diesen Heavy-Rock-Knaller zu einem unvergleichlichen Vergnügen. Der melodische Refrain und die rasanten Gitarrensoli beweisen, dass BOKASSA in Sachen Stoner Punk ganz vorne mit dabei sind!

BOKASSA erzählen:
“’Burn It All (P.T.S.D.E.A.D.)’ is just a great song in our opinion. A perfect uptempo Bokassa track. Everything from the stoney lead riff, the melodic verses and choruses to the metal riffage in the bridge makes this song pop. One of our favorites on the record. And it probably includes our coolest solo yet. The video was really fun to shoot as well, although we wouldn’t recommend dressing in corpse paint with fake blood when it’s 30 degrees and a hell of a lot of mosquitos around!”

Das aus Trondheim, Norwegen, stammende Hard-Rock-Trio BOKASSA hat sich in den letzten Jahren einen Namen mit seiner Marke von knallhartem, melodischem, eingängigem Punk- und Stoner-Rock gemacht, und das bereits mit dem ersten Album Divide & Conquer (2017). Während der Worldwired-Tour mit METALLICA veröffentlichte die Band das von der Kritik hochgelobte Crimson Riders (2019). Darüber hinaus wurden die Norweger für den prestigeträchtigen Spellemann-Award für den Durchbruch des Jahres 2020 nominiert. Jetzt sind BOKASSA bereit, mit ihrem aufregenden neuen Album Molotov Rocktail das nächste explosive Kapitel aufzuschlagen!

Die unverkennbar raue Stimme von Sänger und Gitarrist Jørn Kaarstad und die krachenden Gitarrenriffs treffen mit dem bissigen Schlagzeugspiel und dem fetten Basssound von Drummer Olav Dowkes und Bassist Bård Linga auf befriedigende Weise zusammen. Songs wie “Herticules” schaffen mühelos den Wechsel zwischen melodischen Refrains und knallharten Breakdowns, während der Titeltrack “Molotov Rocktail” mit seinem dichten Songwriting und der dynamischen Produktion zwei Minuten reines Stoner-Punk-Paradies ist. Das Intro-Riff des Schlussstücks (“Immortal Space Pirate 3 Too Old For This Sith”) könnte auch direkt von einem klassischen BEHEMOTH-Album stammen. Auf “Molotov Rocktail” gelingt BOKASSA ein gewagter, aber stimmiger Drahtseilakt aus Singalongs und halsbrecherischen Grooves – gemischt und gemastert von Machine (CLUTCH, THE BRONX, EVERY TIME I DIE) lässt das Kraftpaket aus Trondheim keine Chance aus, den Hörer mit jeder Sekunde Laufzeit zu fesseln!

Molotov Rocktail Tracklisting:
1. Freelude
2. So Long Idiots!
3. Pitchforks R Us
4. Hereticules
5. Low (And Behold)
6. Godless
7. Molotov Rocktail
8. Burn It All (P.T.S.D.E.A.D)
9. Careless (In The Age Of Altruism)
10. Code Red
11. Immortal Space Pirate 3 Too Old For This Sith

Molotov Rocktail will be available in the following formats:
1 CD Digipak + Shirt
1 LP Gatefold Pink – limited to 300 copies worldwide
1 LP Gatefold Yellow – limited to 200 copies worldwide
1 LP Gatefold Violet Transparent
1 LP Gatefold Black
Digital Album

 

BOKASSA are:
Jørn Kaarstad – Lead Vocals,Guitar
Bård Linga – Bass, Vocals
Olav Dowkes – Drums, Vocals

 


www.bokassaband.com

Share on: