Acht Eimer Hühnerherzen, die Nylonsaiten-Punks aus Kreuzberg, kündigen ihr drittes Album “musik” für den 25. Februar 2022 an. Heute erscheint die erste Single “Straße der Gewalt”.


 

Gut erkannt! Wir haben tatsächlich den Titel der von dir genannten Trickfilm-Serie verballhornt. Für uns in den 80ern Geborene waren die Abenteuer aus Entenhausen schon ein ziemliches TV-Hochamt. Zum anderen sind unsere „Truck Tales“ ein Sinnbild für das Leben als (amerikanischer) Fernfahrer, welches uns schon immer fasziniert hat: Freiheit und das auf sich allein gestellt sein „on the road“, inklusive frivoler Tête-à-têtes auf Autobahn-Rastplätzen. Da waren u.a. die „Bandit“-Filme mit Burt Reyolds eine ganz wichtige Inspirationsquelle. Man sieht also: Der Titel fußt mehr oder weniger auf dem typischen ORF-Samstag-Nachmittags-Programm anno 1989.

Mit „musik“ haben sich Acht Eimer Hühnerherzen den außergewöhnlichen Klang, den ihr selbstauferlegtes Dogma (die absente E-Gitarre) mit sich bringt, bewahrt, dennoch ist der soundästhetische Korridor breiter geworden. Sparsam betitelt mit einem bloßen »musik« ist das dritte Album von Acht Eimer Hühnerherzen ein ausladendes Roadmovie der Gegenwart geworden. Ihren Sound haben sie für diverse Instrumente und Ideen geöffnet – geblieben ist diese Nähe, die Sängerin Vega zu ihren assoziativen Storys aber vor allem auch zu der Band selbst zu schaffen weiß.

Acht Eimer Hühnerherzen, das sind drei viel zu charmante Handgranaten aus Berlin, ihr Album klingt, als wäre Punk wieder jung, nervös und voller Möglichkeiten.

Obwohl man sich als Hühnerherz-Ultra sofort blind in dieser Platte zurechtfinden kann – die Musik bleibt weiterhin rastloser Nicht-Rock, der mit Nylonsaiten, aufgekratzten Bassläufen und akzentuiertem Rhythmus am ehesten an einen Hybrid aus Folk und Punk erinnert, spielen doch eine Vielzahl neuer Impulse in den aktuellen Sound hinein: Posaune, Cello, Klavier, Glockenspiel, wenn man es an Instrumenten festmachen will. Als Produzent fungierte erstmalig Kurt Ebelhäuser (Blackmail und ähnliches), der Rick Rubin aus dem Raum Koblenz.

Ein existenzialistisches Album, welches das Hühnerherzen-Prinzip neu zusammensetzt. Eines das vielleicht sogar mehr Roadmovie als Songsammlung ist – Reisen im eigen Land können so schön sein, wenn man dafür nicht mal das Haus verlassen muss. Danke fürs Durcheinanderbringen, danke für all den Spleen, thank you for the „musik“.

Acht Eimer Hühnerherzen Tour 2022: 
01.04.2022 Wolfsburg, Sauna-Klub
02.04.2022 Bremen, Lagerhaus
08.04.2022 Bonn, BLA
09.04.2022 Trimmelkam, SAKOG
10.04.2022 Wien, rhiz
11.04.2022 München, Feierwerk
12.04.2022 Würzburg, Immerhin
13.04.2022 Saarbrücken, Studio 30
17.04.2022 Berlin, SO36
19.04.2022 Dortmund, JunkYard
20.04.2022 Wiesbaden, Kreativfabrik
21.04.2022 Stuttgart, clubCANN
22.04.2022 Luzern, Sedel
23.04.2022 Freiburg, Great Räng Teng Teng
24.04.2022 Dresden, Beatpol

“musik” von Acht Eimer Hühnerherzen erscheint am 25. Februar 2022 auf Kidnap Music / Cargo Records.

 


www.bandlink.com

Share on: