Schwedische Melancholie-Meister KATATONIA unterzeichnen weltweiten Plattenvertrag mit Napalm Records!

 


 

Napalm Records ist sehr stolz darauf, das weltweite Signing der legendären schwedischen Meister der Melancholie KATATONIA bekannt zu geben. Die Band hat einen weltweiten Plattenvertrag mit dem führenden österreichischen Rock- und Metal-Label unterschrieben.

Als KATATONIA 1991 von dem unnachahmlichen Jonas Renkse (heute Sänger) und dem renommierten Gitarristen Anders Nyström ins Leben gerufen wurde, hat die Band eine faszinierende Reise von ihren schweren, atmosphärischen Extrem-Metal-Anfängen in der Underground-Metalszene der frühen 90er Jahre bis zu ihrem heutigen Status als einzigartige, freigeistige Progressive-Rock-Amalgamation hinter sich gebracht, die die Grenzen der Standardmusik sprengt. Jedes atemberaubende Werk von KATATONIA ist gleichbedeutend mit einer kathartischen Erfahrung – von ihrem bahnbrechenden Debüt, dem legendären Dance Of December Souls (1993), bis hin zu ihrem jüngsten eindringlichen Meisterwerk, dem von der Kritik gefeierten City Burials (2020) – letzteres markiert ihre bisher erfolgreichste Veröffentlichung (Debüt auf Platz 6 GER, Platz 5 FI, etc).

Die fünfköpfige Band hat es geschafft, ihren Sound und ihre einzigartige Identität zu etwas zu entwickeln, das heute als eine der besten musikalischen Kräfte Schwedens bekannt ist. Bleibt dran für weitere aufregende Neuigkeiten in Kürze!

KATATONIA über die Vertragsunterzeichnung:
“As Katatonia is just about to enter a brand new chapter in its own book of history, we’re passionate the band’s journey will continue onward and upward together with our new label Napalm Records.”

Thomas Caser (Napalm Records) about the signing:
„Katatonia has been one of the most impactful metal acts, always progressing throughout their career. Teaming up with such an iconic act is a dream of every music fan. We are beyond excited to work with the band and their team!”

Experience KATATONIA live in 2022:

16.07.22 IT – Cremona / Luppolo In Rock 2022
22.07.22 FI – Laukaa / John Smith Rock Festival 2022
11.08.22 CZ – Jaroměř / Brutal Assault 2022
12.08.22 DE – Nottertal-heilinger Heights / Party.San Open Air 2022
13.08.22 BE – Kortrijk / Alcatraz 2022
19-21.08.22 – Las Vegas / US Psycho Las Vegas Festival 2022
26-28.08.22 RO – Bistrița / Way Too Far Rock Festival 2022
20.01.23 FI – Tampere / Tampereen Tullikamari (Pakkahuone & Klubi)
21.01.23 FI – Helsinki / Kulttuuritalo
22.01.23 EE – Tallinn / Helitehas
24.01.22 PL – Warsaw / Klub Stodoła
25.01.23 DE – Berlin / Huxleys Neue Welt
26.01.23 DE – Köln / Essigfabrik
27.01.23 DE – Stuttgart / LKA Longhorn
28.01.23 CZ – Prague / ROXY Prague
29.01.23 AT – Wien / Arena Wien
31.01.23 HU – Budapest / Akvárium Klub
01.02.23 DE – München / Backstage Werk
02.02.23 CH – Zurich / Komplex 457
02.02.23 DE – München / Backstage Werk
03.02.23 IT – Trezzo Sull’adda Mi / Live Club
04.02.23 FR – Lyon / Ninkasi GERLAND
06.02.23 ES – Madrid / Kapital
07.02.23 ES – Barcelona / La Salamandra
08.02.23 FR – Toulouse / Le Metronum
10.02.23 GB – London / O2 Forum Kentish Town
11.02.23 GB – Manchester / O2 Ritz Manchester
12.02.23 GB – Bristol / Marble Factory
13.02.23 GB – Glasgow / The Garage
14.02.23 GB – Wolverhampton / KK’s Steel Mill
16.02.23 DE – Frankfurt Am Main / Batschkapp
17.02.23 NL – Haarlem / Patronaat
19.02.23 FR – Paris / Le Trianon
20.02.23 LU – Esch-sur-alzette / Rockhal
21.02.23 BE – Antwerpen / Muziekcentrum Trix
22.02.23 DE – Hamburg / Gruenspan
23.02.23 DK – Copenhagen / Amager Bio
24.02.23 NO – Oslo / Rockefeller Music Hall
25.02.23 SE – Stockholm / Fållan

Discography KATATONIA:
Dance of December Souls (1993)
Brave Murder Day (1996)
Discouraged Ones (1998)
Tonight’s Decision (1999)
Last Fair Deal Gone Down (2001)
Viva Emptiness (2003)
The Great Cold Distance (2006)
Night Is the New Day (2009)
Dead End Kings (2012)
Dethroned & Uncrowned (2013)
The Fall of Hearts (2016)
City Burials (2020)

KATATONIA are:
Jonas Renske – Vocals
Anders  Nyström – Guitars
Roger Öjersson – Guitars
Niklas Sandin – Bass
Daniel Moilanen – Drums

 


www.katatonia.com


Share on: