AMKEN - Passive Aggressive
AMKEN
Passive Aggressive
(Thrash Metal)

 


Label: Massacre Records
Format: (LP)

Release: 26.08.2022


Nachdem die griechischen Thrasher von AMKEN erst ein Album via No Remorse Records veröffentlichten und nun mit Massacre Records als Partner den Zweitling nach fünf Jahren Pause „Passive Aggressive“ nachschieben, kann man bedenkenlos noch von Newcomern reden.

Dennoch existiert die Truppe bereits seit elf Jahren und war wohl schon fleißig im heimischen Untergrund unterwegs. Die Erfahrung hört man den Jungs auch an. Heftige Thrash-Riff und Beats, gepaart mit einigen Einflüssen aus dem Melodic Death und sogar den einen oder anderen Hardcore-Beat und Gangshout meine ich herauszuhören. Dabei ballern AMKEN sowohl im MidTempo als auch im schnelleren Bereich gekonnt, bauen Melodien geschmackvoll und somit nie aufdringlich ein. Außerdem solieren und riffen die Griechen wie alte Hasen und bieten auch genügend Abwechslung sowie eine druckvolle und zeitgemäße Produktion, gemixt von SEPTICFLESH’s Fotis Bernardo.

Ob die Jungs, die verschiedenste Einflüsse wie SLAYER, LEGION OF THE DAMNED oder auch LOST SOCIETY erkennen lassen, damit der große Durchbruch gelingt, wird die Zeit zeigen, denn wirkliche Überraschungen oder Ausrufezeichen setzen die Helenen hier noch nicht, dafür aber, dass sie absolut Potential haben und man die Jungs hoffentlich auch bald auf den europäischen Bühnen vorfinden wird, denn „Passive Aggressive“ macht mächtig Laune auf Moshpit und Headbangen!

 


Tracklist “Passive Aggressive”:
1. The Underdogs
2. I Am The One
3. Dead Man’s Land
4. The Li(f)e We Lead
5. Passive Aggression
6. Bliss
7. We Came From Nothing
8. Somewhere Past The Burning Sun
Gesamtspielzeit: 43:20

 


Band-Links:

amken passive aggressive facebookAMKEN - Passive AggressiveAMKEN - Passive Aggressive

AMKEN - (Passiv-)aggressives Album der griechischen Thrasher
AMKEN – Passive Aggressive
LineUp:
Vanias A. - Vocals, Guitars
Giannis K. - Guitars
Dionisis Kiamos - Bass
Harris Zampoukos - Drums
7
Share on: