SONATA ARCTICA - Successor

SONATA ARCTICA
Successor
(Power Metal)

 


Label: Century Media
Format: (EP)

Release: 2000


Schon mit ihrem Debut-Album Ecliptica” konnten mich die vier jungen Finnen voll und ganz überzeugen und schon langsam stieg meine Nervosität, ist es ja an der Zeit, dass wieder eine Scheibe rauskommen sollte. Was hier in meinem CD-Player rotiert ist aber leider nur ein Pausenfüller, denn das reguläre Zweitwerk läßt noch ein wenig auf sich warten.

Das soll aber nicht heißen, dass dieser 7-Tracker nicht auch voll ins Fahrwasser von der Debut-Scheibe passt, ist doch “Full Moon” (ein Track der ersten CD) vertreten und auch zwei Live-Versionen vom genialen “Replica” und “My Land”. Ganz neu sind hingegen die Tracks “San Sebastian”, welches erkennen lässt, dass auch weiterhin melodischer Speedmetal a la STRATOVARIUS gemuckt wird, und “Shy” welches “Replica” als Ballade bei weitem übertrumpft.

Als Zuckerl sind auch noch zwei Coverversionen drauf. “Still loving you” von der SCORPIONS und “Iwant out” von HELLOWEEN, welche beide locker an die Qualität der Originale herankommen. “I Want Out” liegt sehr nah am Original, wobei “Still Loving You” zur Power-Ballade mutiert. Einfach genial. Dieser Track ist auch übrigens auf der CD “A Tribute To The SCORPIONS” vertreten!

 

 


Tracklist “Successor”:
1. Fullmoown (Edit)
2. Still Loving You (SCORPIONS)
3. I Want Out (HELLOWEEN)
4. San Sebastian
5. Shy
6. Repica (Live)
7. My Land (Live)
Gesamtspielzeit: 19:22


www.sonataarctica.info
www.facebook.com/sonataarctica

 

 

SONATA ARCTICA - Ecliptica
SONATA ARCTICA – Successor
LineUp:
Tony Kakko
Jani Liimatainen
Janne Kivilahti
Tommy Portimo
Mikko Härkin
Share on: