TURBOBIER - King Of Simmering
TURBOBIER
King Of Simmering
(Punkrock)

 


Label: Pogos Empire
Format: (Live)

Release: 14.05.2021


Eigentlich wollten ja die Austro-Punker TURBOBIER ihre große Oster-Open-Air-Mai-Sause 2020 im Backstage starten und ein legendäres Konzert aufstellen. Doch es kam anders, wie wir alle wissen und auch die Verschiebung auf Herbst half nicht. Da die Jungs aber echte Live-Kracher sind, ließ man sich zumindest ein Stream-Event einfallen. Die Zwangspause nutzte Dr. Marco Pogo aber für sein politisches Engagement, was sich auszahlte, sitzt der Mann nun wirklich im Wiener Gemeinderat. Auch musikalisch, sind die Jungs hoffentlich kreativ gewesen und bieten bald ihr viertes Album. Bis dahin gibt es jetzt aber „Live In Wien“, die erste offizielle Live-Veröffentlichung.

Aufgenommen wurde das gute Stück natürlich mit Heimvorteil, nämlich in Simmering, genauer gesagt, dem berühmten Gasometer. Geboten werden elf Songs, was zwar etwas überschaubar wirkt, vermutlich aus GEMA-Gründen, strich man aber die Cover-Songs wie „Arbeitslos“ (HELENE FISCHER) oder „Küss Die Hand Schöne Frau“ (EAV). Aber auch weitere Songs des Abends im Dezember 2019 fehlen aus unerfindlichen Gründen.

Aber das macht nichts, denn mit Hits, Hymnen und Partykrachern wie „Feuerwehrfestl“, dem jetzt schon Kult-Song „Insel Muss Insel Bleiben“ oder „Mord Im Affekt“, womit man die komplette Diskografie wunderbar abdeckt, machen auch hier eine Menge Spaß. Und so beweisen Pogo und seine Jungs, dass sie nicht nur eine starke Live-Band, sondern auch eine verdammt starke Live-CD-Band sind. Auch die moderner und weniger punkige angehauchten Nummern „Kopf Durch die Wand“ und der Überraschungshit „Heute Fahrn Ma Polizei“, das Marco sehr unterhaltsam ankündigt, kann man sich kaum mehr vorstellen, nicht in der Setlist zu finden. Abgerundet wird das noch mit dem Party-Smasher „Verliebt In Einen Kiwara“, das von den Wienern lautstark mitgebrüllt wird, sowie „Fuaßboiplotz“.

Auch auf Live-CD sind TURBOBIER eine kleine Macht und schüren hier die Lust auf ein neues Album noch viel weiter. Und natürlich auch darauf, dass wir endlich wieder mal wirklich auf und vor der Bühen gemeinsam die Turbosau rauslassen können.


Tracklist “King Of Simmering”:
1. Feuerwehrfestl
2. Zgroße Schuach
3. Insel Muss Insel Bleiben
4. King Of Simmering
5. Verliebt In Einen Kiwara
6. Vhs
7. Kopf Durch Die Wand
8. Mord Im Affekt
9. Heute Fahrn Ma Polizei
10. Fett Kumman
11. Fuaßboiplotz
Gesamtspielzeit: 43:46


www.turbobier.at

 

TURBOBIER - King Of Simmering
TURBOBIER – King Of Simmering
Share on: