“High Tension” Release-Party: RED MACHETE  @ Musikpavillon, Linz (02.07.2021)

"High Tension" Releaseparty: RED MACHETE


"High Tension" Releaseparty: RED MACHETE

Einen besseren Termin hätten sich die Hard Rocker RED MACHETE für ihre Release Party nicht aussuchen können. Nicht nur das es nach gefühlten hundert Jahren wieder Mal ein Konzert aus diesem Genre Linz gab, war es auch das erste Konzert im Musikpavillon ohne Bestuhlung und das Publikum brauchte keine Maske zu tragen. Die 3 G Regelung und deren Nachweis reichten zum Eintritt. Bis das Konzert um 20 Uhr begann, hatte auch der Wettergott noch einsehen und drehte sein Programm auf trocken und warm um. Also beste Voraussetzungen für die ausgehungerten Fans und natürlich auch für die Band, die wie gesagt ihre neue Langrille „High Tension“ live präsentieren wollten.
"High Tension" Releaseparty: RED MACHETE
Und das taten sie mit vollem Elan. Marco, Klaus und Chris merkte man es an, dass das Trockentraining endlich ein Ende hatte und man wieder vor Publikum spielen konnte. Die Spielfreude schwappte in Sekundenschnelle von der Bühne auf die Gäste über und bescherte allen einen wunderbaren Abend.

Das ganze neue Album wurde zum Besten gegeben, ältere Songs wurden eingebaut und zum Schluss gab es noch mit Unterstützung zweier Gastmusiker Coverversionen von THIN LIZZY („Don’t Believe A Word“ sogar in der langen Live Version) und W.A.S.P. Auch der CD Bonustrack „Motor Lover“ (einer meiner Favoriten vom neuen Album) wurde zu fünft intoniert.
"High Tension" Releaseparty: RED MACHETE

 

Fotos (c) Walter Fuchs


Setlist RED MACHETE:
Blood Red Summer
Unlimited Love
Outlaw
Hungry
Gimme More
Take Me Back
Rising High
Bomber
Highway To Nowhere
Weekend
Runaway
One More Chance
Don’t Believe A Word
Cowboy Song
The Boys Are Back In Town
Motor Lover
I Don’t Need No Doctor


Die ausgehungerten Live-Musik-Fans wurden perfekt unterhalten und die ausgehungerten Live-Performer gaben ihr Bestes um ihre neue LP vorzustellen und die anwesenden Gäste zu unterhalten. Ich glaube oder besser gesagt ich behaupte, dass dieser Abend ein Genuss für alle Beteiligten war und hoffe, dass sich die Situation im Bereich Konzerte in allen Genres wieder festigt und wieder so wird wie vor der Pandemie. Lange genug mussten wir warten, aber wir wurden fürs erste von RED MACHETE in Linz gut entschädigt


www.redmachete.at
www.facebook.com/redmachete

Share on: