Zakk Wylde und seine Kulttruppe Black Label Society haben ihr 11. Studioalbum “Doom Crew Inc.” angekündigt, das am 26. November über Spinefarm Records erscheint.


Heute hat die Band ihre erste Single “Set You Free” veröffentlicht – seht euch das absurd-lächerliche Video zur ersten Single an, hier:

Das 12-Track-Album ist sowohl eine Hommage an die “First to bleed, last to leave”-Road-Crew der Band als auch ein Gruß an die Legion, deren Unterstützung, die bis ins Jahr 1998 zurückreicht, mit der der KISS-Armee konkurriert. Das stampfende, schwere, bluesige, rücksichtslos aus den Angeln gehobene Hard-Rock-Metal-Quartett ist zum Teil eine eindringende Horde und zum Teil ein reisender Karneval, der auf Platten und auf der Bühne eine koffeinhaltige Kakophonie hervorruft.

Black Label Society - Neues Album

Die Songs sind Oden an das Feiern und Trauern, die Soundtracks zu jubelnden Abenden und verwirrenden Tagen, aufgenommen in Zakks Heimstudio, dem Black Vatican. Auf diesem Album tauscht Zakk Soli und Twin-Guitar-Parts mit Dario Lorina aus, unterstützt durch das Rumpeln des langjährigen Bassisten John “J.D.” DeServio und dem kraftvollen Schlagzeuger Jeff Fabb. “Wir haben Pater Dario noch mehr in die Soli einbezogen, indem er sich mit mir verdoppelt hat und in dieser Hinsicht noch mehr involviert ist”, sagt Frontmann Zakk Wylde. “Es ist wirklich und wahrhaftig ein Zwei-Gitarren-Album, mehr denn je. Eine Zwei-Gitarren-Band, egal ob es die Allman Brothers oder Judas Priest sind, mit Harmonie-Linien, Unisono-Linien und dem Austausch von Soli. Das kommt von den Liveshows, wo wir beide in die Menge gehen und Songs wie ‘Fire It Up’ verlängern.”

Doom Crew Inc., tracklisting:

  1. Set You Free
  2. Destroy & Conquer
  3. You Made Me Want to Live
  4. Forever and a Day
  5. End of Days
  6. Ruins
  7. Forsaken
  8. Love Reign Down
  9. Gospel of Lies
  10. Shelter Me
  11. Gather all my Sins
  12. Farewell Ballad

 

 

 

 


www.zakkwylde.com

Share on: