Cult of Luna veröffentlichen neue single und video “Cold Burn”. Das Neue Album The Long Road North Erscheint Am 11. Februar 2022 Via Metal Blade Records.


 

Seit mehr als zwei Jahrzehnten haben die Schweden CULT OF LUNA einen unvergleichlichen Sound geschmiedet – ehrgeizig, episch, mitreißend und durchtränkt von Emotionen. Ihr neues Album The Long Road North ist eines ihrer bisher schönsten und dynamischsten Werke und enthält Gastauftritte von Komponist Colin Stetson, Christian Mazzalai und Laurent Brancowitz von Phoenix und vielen anderen. Beim Eröffnungstrack “Cold Burn” taucht der Hörer sofort in vertrautes und doch erfrischend neues Cult of Luna-Terrain ein. Die pulsierenden Rhythmen pumpen, und Perssons Gebrüll dringt durch die Gitarrenschichten.

“Cold Burn” ist ab heute zusammen mit einem außergewöhnlichen Video erhältlich, das einen Vorgeschmack auf das Spielerlebnis der Single gibt, die am 11. Februar zusammen mit dem Album veröffentlicht wird. Das Video und das Spiel, das von Linus Johansson von North Kingdom Greenhouse entwickelt wurde, kombiniert meisterhaft die ätherischen Klanglandschaften von Cult of Luna mit Echtzeit-Technologie und interaktivem Storytelling. In dem Video können die Fans die visuelle Welt erkunden, die für The Long Road North geschaffen wurde. Schaut es euch unten an und bleibt dran für weitere Informationen zum Spiel hier!

The Long Road North wird am 11. Februar 2022 über Metal Blade Records veröffentlicht und ist der Nachfolger der diesjährigen The Raging River EP. Wie bei jedem Album der Band in den letzten Jahren gibt es eine Menge Verschiebungen in der Dynamik und der klanglichen Dichte, vielleicht sogar noch mehr als sonst auf The Long Road North. “Es ist ein großes und cineastisch klingendes Album. Ich denke, einer der Gründe, warum wir in den letzten Jahren so produktiv sein konnten, ist, dass wir konsequent mit dem Herzen geschrieben haben. Wir haben uns von unseren Instinkten leiten lassen, und ich denke, es wird immer klarer, wohin wir uns bewegen”, verrät Sänger/Gitarrist Johannes Persson, der seit der Gründung der Band eine der treibenden Kräfte ist.

Persson fährt fort: “Der lange Weg nach Norden ist ein langer Weg nach Hause. Eine Richtung, die von einem Ruf diktiert wird, der den Fels durchdringt und durch den Wald hallt. Er fließt über jeden See, beschleunigt durch den Wind. Wenn er dich erreicht, weißt du, dass es Zeit ist. Zeit, vorwärts zu gehen. Du weißt nicht, wohin er führen wird, aber du vertraust ihm. Mit Blick auf die Mitternachtssonne zieht er dich näher heran. Der Weg ist lang und das Ende ist ungewiss.”

Bekannt für ihre apokalyptischen Live-Performances, die die Vorstellungskraft des Publikums hemmungslos ausreizen, werden Cult of Luna ihre atemberaubende Live-Show zu den Fans bringen, gerade rechtzeitig, wenn The Long Road North weltweit in den Regalen steht. Derzeit ist bestätigt, dass sie im kommenden Frühjahr mit Alcest, Caspian und Holy Fawn durch Großbritannien und die EU touren werden – nordamerikanische Termine folgen. Alle Dates sind nachstehend aufgelistet, Tickets könnt ihr hier kaufen.

CULT OF LUNA - Präsentieren neue Single

The Long Road North Track Listing:
01. Cold Burn
02. The Silver Arc
03. Beyond I
04. An Offering to the Wild
05. Into the Night
06. Full Moon
07. The Long Road North
08. Blood Upon Stone
09. Beyond II

Cult of Luna – Lineup:
Johannes Persson – Guitars/Vocals
Andreas Johansson – Bass
Thomas Hedlund – Drums & Percussion
Fredrik Kihlberg – Guitar/Vocals
Kristian Karlsson – Keyboards, Vocals
Magnus Lindberg – Production

 

 


www.cultofluna.com

Share on: