CEPHEIDE - Les Échappées
CEPHEIDE
Les Échappées
(Post Black Metal)

 


Label: LADLO
Format: (LP)

Release: 03.12.2021


Les Échappées is about the emotional responses from the body in its multiple impulses, either offensive or defensive, directed towards the “other” or oneself.

Nach einer Splitscheibe mit TIME LURKER im Jahr 2019 legt Gaetan Juif mit „Les Échappées” neues Material in Albumlänge vor. So wie bei TIME LURKER handelt es sich auch bei CEPHEIDE um ein Soloprojekt, welches musikalisch stark von den frühen BURZUM-Alben beeinflusst ist. Die teils schnellen, dann auch wieder im getragenen Midtempo gehaltenen Kompositionen und vor allem der verzweifelte, heulende Gesang ziehen den Hörer in ein tiefes, schwarzes Loch, aus dem man gut 42 Minuten nicht entkommen kann.

Klar, musikalisch wirklich was Neues bekommt man auf „Les Échappées” nicht geboten, Varg Vikerness war mit BURZUM in der ersten Hälfte der Neunziger der erste, der diese hypnotischen Gitarrenriffs und verzweifelten Schreie einsetzte, danach bedienten sich Gruppen wie SHINING und die zahlreichen Depressive/Suicidal Black Metal Bands dieser Stilelemente und heute finden sie bei Musikern und Bands aus dem Post Black Metal Spektrum Eingang in die Kompositionen.

Genau diese Hörerschaft wird CEPHEIDE wohl auch am meisten ansprechen. In der Musik steht die Atmosphäre im Vordergrund, aber innerhalb des musikalischen Rahmens in dem man agiert, wird auch Abwechslung in Form von Tempowechseln geboten und ebenso finden melodische Elemente Eingang in die Kompositionen. Fans der frühen BURZUM-Alben, aber auch neuerer französischer Bands wie TIME LURKER oder BLURR THROWER werden von „Les Échappées” sicher nicht enttäuscht werden.

 


Tracklist “Les Échappées”:
1. Le Sang
2. L’Oubli
3. L’Ivresse
4. Les Larmes
5. Les Cris
6. La Nausée
Gesamtspielzeit: 42:49


www.facebook.com/cepheide

 

CEPHEIDE - Les Échappées
CEPHEIDE – Les Échappées
LineUp:
Gaetan "Apsarah" Juif – All instruments
7
Share on: