Die Finnen von THE RASMUS veröffentlichen ermutigende neue Single “Rise” und kündigen neues Album (23.Sep) und Vorverkaufsstart an.


Nach ihrem atemberaubenden Auftritt beim Eurovision Song Contest, bei dem sie Finland im Finale vertraten, kehren The Rasmus nun mit der neuen Single „Rise“ zurück. „Rise“, mitgeschrieben und -produziert von Desmond Child, ist ein energiegeladener Rock-Track mit orchestralen Schnörkeln und einer der aggressivsten Songs der Band seit langem.

Sänger Lauri erklärt:
„Rise handelt vom Kampf gegen Depressionen. Covid war der letzte Strohhalm für viele Menschen mit psychischen Problemen, mich eingeschlossen. Im Musikvideo stellen die Tänzer, die „die Wurzeln“ spielen, die böse Macht dar und sie versuchen, uns in den Untergrund zu ziehen. Dennoch hat der Song eine positive Botschaft, nämlich nicht aufzugeben, egal wie hart das Leben einen behandelt.“

 

Das neue Album von The Rasmus trägt ebenfalls den Titel „Rise“ und erscheint am 23. September über Playground Music. Das von Desmond Child und Joshua produzierte Album umfasst Songs mit dem ehemaligen Gitarristen Pauli Rantasalmi sowie Aufnahmen mit der neuen Gitarristin Emilia „Emppu“ Suhonen. Während die vollständige Tracklist noch bekannt gegeben wird, ist das beeindruckende Artwork, das von Henrik Walse gestaltet wurde und Fotos von Venla Shalin enthält, unten zu begutachten.

THE RASMUS - Kündigen mit "Rise" neues Album an und veröffentlichen Titeltrack

‚Rise‘ wird digital sowie als CD, LP und als besonderes auf 1.000 Stück limitiertes und nummeriertes Boxset mit LP, CD, Logo-Pin, signierter Karte und 48-seitigem 12″ Booklet mit Fotos, Texten und Begleittexten erhältlich sein.

Am 27. Juni treten The Rasmus zusammen mit den international gefeierten Acts Alice Cooper, Bonnie Tyler und Desmond Child bei einem besonderen Benefizkonzert „Desmond Child Rocks The Parthenon“ im Odeon of Herodes Atticus, Griechenland, auf. Das Konzert unterstützt eine globale Kampagne zur Wiedervereinigung der Skulpturen des Parthenon.

Diesen Sommer spielt die Band bei einigen Festivals in Finnland, bevor sie im Oktober und November auf große Europatournee geht.

THE RASMUS TOUR 2022 – Tickets: http://therasmus.com/

10. Okt  – (DE) Hamburg; Markthalle
11. Okt  – (DE) Berlin; Metropol
12. Okt  – (PL) Warsaw; Proxima
13. Okt  – (PL) Krakow; Kwadrat
14. Okt  – (DE) Leipzig; Taubchental
15. Okt  – (CZ) Prague; Forum Karlin
17. Okt  – (HU) Budapest; BNMC
18. Okt  – (AT) Vienna; Ottakringer Brauerei
19. Okt  – (DE) Munich; Neue Theaterfabrik
21. Okt  – (IT) Milan; Fabrique
22. Okt  – (CH) Bern; Bierhubeli
23. Okt  – (FR) Paris; La Maroquinerie
24. Okt  – (LU) Esch-Sur-Alzette; Rockhal
25. Okt  – (DE)  Wiesbaden; Schlachthof (Halfhouse)
27. Okt  – (DE) Cologne; LMH
28. Okt  – (NL) Haarlem; Patronaat
30. Okt  – (UK) Nottingham; Rock City
31. Okt  – (UK) Manchester; O2 Ritz
01. Nov  – (UK) Glasgow; Garage
02. Nov  – (UK) Bristol; O2 Academy
03. Nov  – (UK) London; O2 Forum Kentish Town

THE RASMUS are:
Lauri Ylönen – vocals
Eero Heinonen – bass
Emppu Suhonen – guitars
Aki Hakala – drums


www.therasmus.com


Share on: