SIDEBURN - Fired Up
SIDEBURN
Fired Up
(Hard Rock)

 


Label: Massacre Records
Format: (LP)

Release: 10.06.2022


Zwar dauert es immer ein paar Jährchen, doch die Schweizer Hard Rocker von SIDEBURN liefern immer wieder gut ab. Nicht zuletzt wegen GOTTHARD, SHAKRA, KORKUS oder CRYSTALL BALL wissen wir, dass die Schweiz zu rocken weiß. Und da macht auch das nun neunte Album „Fired Up“ keine Ausnahme.

Die Truppe, die bereit seit 1985 existiert, vermengt hier gekonnt ihre Erfahrung mit frischem Elan. Der kommt nicht zuletzt, weil man mit neuem Basser und neuem Gitarristen das Studio enterte und niemand geringeres als Dennis Ward (PLACE VENDOME, KHYMERA, MAGNUM) hinter die Regler setzt. Geboten wird anständiger Hard Rock mit Hang zum Rock’n’Roll sodass schnell AC/DC, AIRBOURNE aber auch im Ansatz MOTÖRHEAD in den Sinn kommen. So bedient man auch mit Songtitel „Free Ride“, „Feel The Head“ oder „Devil In Me“ nötige Genreklischees und lässt dabei auch gut die Sau raus. Dazu geben die rock’n’rolligen Elemente ebenso wie Blues Rock der Americana-Einschlag, der auch durch die Mundharmoniker unterstrichen wird, die nötige Würze um spannend und halbwegs innovativ – soweit man das in dem Genre überhaupt behaupten kann – zu bleiben.

„Fired Up“ ist Programm. Die Schweizer haben Feuer unterm Arsch und geben auf ihren eingängigen, unterhaltsamen Nummern gut Gas und sollten Freunde der genannten Truppen mühelos zufriedenstellen, denn auf die Schweiz kann man sich eben verlassen.


Tracklist “Fired Up”:
1. Feel The Heat
2. Free Ride
3. Sweet Obsession (Ride On)
4. Bad Side Of Town
5. Standing In The Headlines
6. Heading Down The Road 69
7. Devil In Me
8. Restless Call
9. Mystical Lady
10. Die A Million Times
11. Paid My Dues
12. Tired Of The Road
Gesamtspielzeit:

 


www.sideburn.ch

 

SIDEBURN - Fired Up
SIDEBURN – Fired Up
6.5
Share on: