Der Kreis schließt sich. Auf Grund mangelnder Auftrittsmöglichkeiten für seine Band VOODOO KISS, hat Achim Ostertag vor über 20 Jahren das Summer Breeze Festival in Abtsgmünd ins Leben gerufen. Das Festival wuchs zu einem der beliebtesten Metal-Festivals Europas heran, die Band wurde allerdings im Jahr 2000 sang und klanglos zu Grabe getragen. 



 

Doch nun wird vollendet, was vor über 20 Jahren begann: Das selbstbetitelte Debütalbum soll am 19.08.2022 via Reaper Entertainment das Licht der Welt erblicken.

Pünktlich zum VVK-Start präsentiert die Band heute auch die erste Single “The Beauty And The Beast”. Der Song ist ab sofort auf allen Streaming-Plattformen verfügbar. Das Single Cover stammt aus der Feder von Jan Meininghaus.

Die Band kommentiert:
„Wir sind überglücklich, dass wir nach mehr als 25 Jahren endlich unsere erste Single veröffentlichen können – ein echter Klassiker „The Beauty And The Beast“.  Natürlich sind wir total gespannt, wie Euch der Song gefällt und welche Reaktionen wir darauf bekommen – wir jedenfalls sind sehr happy und stolz auf das Resultat. Zudem freuen wir uns sehr, dass in unserem Videos die beiden Artworks von Sebastian Jerke (Album) und Jan Meininghaus (Single) so schön zur Geltung kommen. Viel Spaß mit „The Beauty And The Beast“!“

VOODOO KISS - Lautstarkes Comeback

Die Trackliste:
1. The Beauty And The Beast
2. The Killer
3. Nice Guys
4. The Prisoner
5. Bat An Eye
6. The Eagle in the Sky
7. No Time
8. Thousand Steps of Goodbeye

Aktuelle Besetzung, 2022:
Gerrit Mutz – Gesang
Martin Beuther – Gitarre
Klaus Wieland – Bass
Achim Ostertag – Schlagzeug


www.voodoo-kiss.de


Share on: