THE BLACK KEYS - Dropout Boogie
THE BLACK KEYS
Dropout Boogie
(Pop-Punk) 

 


Label: Easy Eye Sound
Format: (LP)

Release: 13.05. 2022


Und wieder sehe ich mich genötigt, ein Review mit den ähnlichen Worten zu starten, aber unglaublicher Weise begleitet mich die Musik von Dan Auerbach und Patrick Carney, die gemeinsam das Duo THE BLACK KEYS bilden, seit knapp 20 Jahren. Zwar ist mir nicht jedes ihrer Alben mehr ein Begriff aber in regelmäßigen Abständen findet eines ihrer Machwerke den Weg auf den Plattenteller und vermag ob der Qualität auch dort zu verweilen.

So ging es mir auch mit „Dropout Boogie“ dem neuesten Werk der Blues-Rocker, das vom ersten Ton an unglaublich viel Spaß macht, denn die Musik ist auf das Wesentliche reduziert, die Melodien grandios und die Produktion herrlich ehrlich wie dreckig, wie schon der Opener „Wild Child“, der nicht nur schon vor einigen Monaten mit einem launigen Video zu unterhalten wusste, sondern auch das gleich darauffolgende fast soulige „It Ain’t Over“ unüberhörbar unter Beweis stellen. Bei „Good Love“ schaut dann niemand geringer als Billy Gibbons von den legendären ZZ TOP auf ein paar Licks vorbei.

Den beiden gehen diese zehn Tracks scheinbar mühelos von der Hand und genau so leicht und unbeschwert klingt dann auch das Ergebnis, die gute halbe Stunde von „Dropout Boogie“ ist einfach nur gelungen und lässt einen die vielen Gräuel auf der Welt angefangen mit Pandemie, Armut bis hin zum Ukraine-Krieg kurzfristig vergessen.


Tracklist “Dropout Boogie”:
01. Wild Child
02. It Ain’t Over
03. For The Love Of Money
04. Your Team Is Looking Good
05. Good Love (+Billy F. Gibbons)
06. How Long
07. Burn The Damn Thing Down
08. Happiness
09. Baby I’m Coming Home
10. Didn’t I Love You
Gesamtspielzeit: 34:02


https://theblackkeys.com

 

THE BLACK KEYS - Dropout Boogie
THE BLACK KEYS – Dropout Boogie
Line Up
Dan Auerbach (Vocals, Guitar, Bass)
Patrick Carney (Drums, Percussions)
7.5
Share on: