BLOOD RED THRONE - Altered Genesis
BLOOD RED THRONE
Altered Genesis
(Death Metal)

 


Label: Earache Records
Format: (LP)

Release: 2005


Der Ex-EMPEROR-Musiker Tchort scheint ein sehr breit gefächertes musikalisches Interesse zu haben, so spielt er bei CARPATHIAN FOREST Black Metal der alten Schule, bei GREEN CARNATION eine Mischung aus Doom, Progressive Metal und Hard Rock und schlussendlich bei den hier vorliegenden BLOOD RED THRONE Death Metal der brutalen amerikanischen Machart.

Neben CADAVER und vielleicht noch neueren GEHENNA ist mir in Norwegen eigentlich keine Band bekannt, die sich diesem Genre verschrieben hat. Ähnlich wie bei den genannten Landsmännern geht es auf „Altered Genesis“, dem mittlerweile dritten Album der Band, fast die ganze Spielzeit mit Vollgas zur Sache und man wird nur selten etwas langsamer, ganz nach dem Motto „Wer bremst verliert“. Das bedeutet, dass Freunde von Midtempo Groove Death Metal à la SIX FEET UNDER hier ziemlich Fehl am Platz sind, Fans von Bands wie CRYPTOPSY, INCANTATION und so weiter werden mit „Altered Genesis“ aber garantiert ihre Erfüllung finden.

Die Zeiten, in denen Death Metal in Norwegens Szene verpönt war wie nur irgendwas sind wohl endgültig vorbei. Mit Bands wie BLOOD RED THRONE, ZYKLON und so weiter legt man die Messlatte für die internationale Konkurrenz mittlerweile auch im Death Metal ziemlich hoch an.


Tracklist “Altered Genesis”:
1. Death To Birth
2. Incarnadine Mangler
3. Tortured Soul Appearance
4. Eye-licker
5. Mephitication
6. Arterial Lust
7. Flesh To Destroy
8. Ripsaw Resentment
9. Altered Genesis
10. Smite
11. State Of Darkness
12. Deliberate Carnage
Gesamtspielzeit: 50:08


www.facebook.com/BloodRedThroneOfficial

 

BLOOD RED THRONE - Monument Of Death
BLOOD RED THRONE – Altered Genesis
9
Share on: