MANNTRA - Monster Mind Consuming
MANNTRA
Monster Mind Consuming
(Folk Rock | Folk Metal)

 


Label: SPV (No Cut)
Format: (LP)

Release: 26.03.2021


Die Herren und Dame von MANNTRA sind schon ein interessantes Trüppchen. Gothic und Folk Metal aus Kroatien hört man zum einen nicht oft, zum anderen webt die Truppe auf „Monster Mind Consuming“ in ihren Sound auch so manch ungewöhnliches und überraschendes Element ein.

Grundsätzlich kann man schon von klassischem Folk- und Pagan Metal beziehungsiwese Rock sprechen, denn da kommen schnell mal SUBWAY TO SALLY, IN EXTREMO oder auch RUSSKAJA in den Sinn, dazu gesellen sich dann aber eben unübliche Einflüsse wie PANTERA, RAMMSTEIN oder FIVE FINGER DEATH PUNCH. Das kann sich im Riffing, im abwechslungsreichen Gesang von Marko Matijevic Sekul und Maja Kolaric, die immer wieder als willkommene Abwechslung und Unterstützung fungiert, aber auch in Synthies und weitere elektronische Spielereien niederschlagen. Dazu gesellen sich aber logischerweise auch die üblichen Instrumente wie Dudelsack und Mandoline, die immer sehr gezielt eingesetzt werden. Einzig die „Lei, lei,lei…“ und „Hey, hey heya…“ Parts hätte man etwas dezimieren können, da diese doch auch mal etwas aufdringlich wirken können. Alles in allem machen die Kroaten diesen außergewöhnlichen Mix ganz gut und nichts wirkt gezwungen oder aufgesetzt, dennoch fehlt es „Monster Mind Consuming“ an echten Hits und auf die gesamte Länge gesehen, geht MANNTRA dann doch hier und da mal etwas die Luft aus.

MANNTRA zeigen trotz ein paar Kritikpunkte großes Potential und servieren ein wirklich interessantes und abwechslungsreiches Folk-Album, das Genrefans durchaus mal antesten sollten.


Tracklist “Monster Mind Consuming”:
1. Invocation
2. Heathens
3. Ori Ori
4. Slave
5. Voices Of The Sea
6. Barren King
7. Mmc
8. I Want To Eat You
9. In Your Eyes
10. Let´s Invite The Storm
11. Lipa

 


www.manntra.hr

 

SERGEANT STEEL - Phil Vanderkill
MANNTRA – Monster Mind Consuming
6.5
Share on: