HAMMERFALL wollen ihr legendäres “Rengeade” Album nochmal neu mischen und als umfangreiches “Renegade 2.0” wieder veröffentlichen. 


Vor 21 Jahren reiste die schwedische Heavy-Metal-Band HAMMERFALL nach Nashville, um ihr drittes Album mit dem legendären Produzenten Michael Wagner aufzunehmen, und verließ das sichere Studio Fredman in Göteborg.

Fredrik Nordström hatte die beiden vorherigen Alben aufgenommen, was natürlich eine große Umstellung für die Band war.

Die Wagner-Erfahrung und das “Renegade”-Album wurden großartig, wie wir heute alle wissen.

Für diese Jubiläumsausgabe wollte die Band den Kreis schließen und ließ Fredrik das Renegade-Album neu abmischen. Das Ergebnis ist “Renegade 2.0”, das am 12. November über Nuclear Blast Records in vielen schönen Formaten und mit einem brandneuen Album-Artwork des berühmten Cover-Künstlers Andreas Marshall veröffentlicht wird, das jedes HAMMERFALL-Fanherz höher schlagen lässt, und die Vorbestellung beginnt heute!

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Erinnern Sie sich an das Wacken Open Air 2001, als zehntausende Metalheads den Refrain von “Templars Of Steel” mitgrölten? Nein? Dann lassen Sie uns Ihr Gedächtnis auffrischen mit diesem legendären Live-Material von eben dieser Show Ein Song wie ein Schrei nach einer Heavy-Metal-Revolution, der in der Szene wirklich ankam! Bis heute ist “Templars Of Steel” ein echtes Highlight jeder HAMMERFALL-Liveshow und ein Song, der die wahre Essenz der Band einfängt.

Frontmann Joacim Cans erinnert sich:
“Oscar und ich waren auf Gran Canaria, um einige Songs für das Renegade-Album zu schreiben und fertigzustellen. Irgendwo im ständigen “Dunst” erinnere ich mich noch daran, dass Oscar das Riff zu dem Song spielte und es mich total umgehauen hat.

Ich konnte es kaum erwarten, mich in das hymnische Meisterwerk zu vertiefen und einige Gesangsideen in meinem provisorischen Studio im Badezimmer auszuprobieren. Der Song wurde zum Eröffnungsstück der kommenden Tournee und sorgte für eine der coolsten Show-Eröffnungen aller Zeiten, als sich die Zugbrücke während des pulsierenden Intros des Songs langsam zu senken begann.”

HAMMERFALL - Legen "Renegade" als fetten Re-Release neu auf

 

Disc 1 (The 2020 Remix)

CD, VINYL, DIGITAL

01. Templars Of Steel
02. Keep The Flame Burnin
03. Renegade
04. Living In Victory
05. Always Will Be
06. The Way Of The Warrior
07. Destined For Glory
08. The Champion
09. Raise The Hammer
10. A Legend Reborn

Disc 2 (The Original Album & Bonus Tracks)

01. Templars Of Steel
02. Keep The Flame Burning
03. Renegade
04. Living In Victory
05. Always Will Be
06. The Way Of The Warrior
07. Destined For Glory
08. The Champion
09. Raise The Hammer
10. A Legend Reborn

Bonus Tracks:

11. Run With The Devil – from„Renegade“ Single
12. Head Over Heels – from „Renegade“ Single
13. Templars Of Steel -from „The Templar Renegade Crusades“ EP
14. Let The Hammer Fall – from „The Templar Renegade Crusades“ EP
15. Renegade – from „The Templar Renegade Crusades“ EP
16. Hammerfall – from „The Templar Renegade Crusades“ EP

Disc 3 (The Templar Renegade Crusades DVD)

01. I Want Out (Video Montage from Hansen Studios)
02. Unchained (Live in Switzerland)
03. Legacy of Kings (Live in U.S.A.)
04. Remember Yesterday (Live in Japan)
05. Warriors Of Faith (Live in Chile)
06. Let The Hammer Fall (Live in Sweden)
07. I Believe (Live in Sweden)
08. Breaking The Law (Video Montage)
09. WireWorld Studios (The Making of “Renegade”)
10. Renegade (Video Clip)
11. Always Will Be (Video Clip)
12. Raise The Hammer (Live in Switzerland)
13. Stronger Than All (Live in Chile)
14. Templars Of Steel (Live in Germany)
15. Let The Hammer Fall (Live in Germany)
16. Renegade (Live in Germany)
17. HammerFall (Live in Germany)
18. Heeding The Call (Live in Sweden, Acoustic Version)
19. Gold Album Party
20. A Legend Reborn (Video Montage)
21. Renegade (Live)
22. Slaktmora
23. Castle Garden
24. Bed-Lam
25. Making of “Renegade”

 


www.hammerfall.net

Share on: