Die Alternative Metaller POP EVIL aus den Staaten haben gut ein Jahr nach ihrer letzten Veröffentlichung “Versatile” bereits neues Futter in Form der heavy Single “Eye Of The Storm”, welche jetzt erhältlich ist!


 

Der Rocksong ist eine kraftvolle Nummer, die das Chaos eines Hurrikans durch dunkle, elektrische Instrumente untermalt und den Hörer mit auf eine Reise durch den Sturm nimmt.

Die Band kommentiert den Song wie folgt: “Es spielt keine Rolle, wer du bist oder woher du kommst, irgendwann stehen wir alle vor einer Situation, die wir nicht kontrollieren können. Der Wind heult an deiner Tür, die Dunkelheit füllt den Himmel und alles, was du kennst, wird auf die Probe gestellt. Man weiß nicht, ob man es überleben kann. Manchmal fühlt es sich hoffnungslos an, aber das ist es nicht. Es gibt einen Weg durch das Chaos und einen Ausweg aus der Verwirrung. Du bist stärker und näher dran, als du denkst. Der Sturm wird vorübergehen. Lass dich nicht unter ihm begraben.”

Pop Evil hat gewaltige Hymnen und eine neue Rock’n’Roll-Institution geschaffen, die auf einem Fundament aus Showmanship, unverfälschter Wiedererkennbarkeit und Hardrock-Hooks basiert, die von Frontmann Leigh Kakaty, Lead-Gitarrist Nick Fuelling, Rhythmus-Gitarrist Dave Grahs, Bassist Joey “Chicago” Walser und Schlagzeugerin Hayley Cramer gleichermaßen zukunftsweisend und zeitlos sind. Ungeachtet der schlagzeilenträchtigen Erklärungen legendärer Ikonen, die die Wachablösung beklagen, zeigt der langsam eintretende Erfolg von Pop Evil, dass der Hunger nach knallharter, ehrlicher Musik weltweit ungebrochen ist.

 

 


 


Share on: